Wie kann ich mich fürs "all you can eat" vorbereiten? (Essen, Ernährung)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

sich so viel wie nur möglich reinzustopfen, ist doch kein genuß! lieber von allem eine kleine portion nehmen,und anschließend vom besten noch etwas nach holen,davon hat man mehr als von schnell-oder vielfresserei, davon ist dir am ende nur schlecht.

einen ganzen Tag nichts essen ist nicht soo gut. Am besten isst du ein kleines Brot zum Frühstück und sonst gar nichts ! Trinken solltest du nach dem Frühstück und erst nach dem Essen wieder, da du mehr Platz für's Essen hast ; )

Mach ich immerso, Ein Tag nichts essen und dann richtig reinhauen bis sie nichts mehr übrig haben :D

Wenn Du es genießen möchtest, dann iß langsam!

nein, es ist auch keine gute idee dich voll zu stopfen, du wirdst es spüren.

Was möchtest Du wissen?