wie kann ich mich für die 6. klasse vorbereiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also naja mein gymi hat ne internet seite, da kann man den lerntoff anschauen, vill hat deine ja auch eine. du kannst aber natürlich auch einfach iwie ältere geschwister von freunden fragen die auch auf deiner schule sind oddder einfach am anfang vom nächsten schuhljahr die bücher durchstalken. aber in der 6 solltest du eigentlich keine probleme haben ist noch recht easy.

Bin jetzt selbst in der 11. Klasse eines Gymnasiums. Um ehrlich zu sein benötigst du nicht viel um auf der Schule weiterzukommen. Zumindest etwas clever muss man sein und das einzige was wirklich wichtig ist, ist in jeder Stunde aufzupassen, sich zu melden und nicht zu stören. Selbst wenn du jede Arbeit verhaust kommst du auf einen 2,8 er bis 3,0 er Durchschnitt (trotzdem nicht empfehlenswert).

Lerne nie vor und vorbereiten musst du dich auch nicht groß. Vorlernen ist das schlimmste, dass du tun kannst, da jeder Lehrer anders Unterrichtet und anderes erwartet, auch wenn es ein und dasselbe Thema ist. Pass einfach im Unterricht auf und lerne während des Schuljahres.

Willibergi 09.08.2016, 10:05

"Selbst wenn du jede Arbeit verhaust kommst du auf einen 2,8 er bis 3,0 er Durchschnitt"

Das wage ich zu bezweifeln.

LG Willibergi 

0
pseudonym9 09.08.2016, 12:11

Ich habe gesagt, dass man dafür stets Leistung im Unterricht bringen muss.
1 Mündlich, 6 Schriftlich (natürlich im extremsten Fall), macht 3,5. Da das mündliche bei der Bewertung überwiegt kommt man, je nach Lehrer, auf 2,8 bis 3,0.

0

Tach KaroLetsPlay,

ich gehe auch auf ein Gymnasium und komme nach den Ferien in die 7. Klasse.

Der Anfang nach den Ferien wird mMn nicht so schwer werden. Wir haben in der 6. am Anfang erstmal Wiederholung gemacht, um wieder rein zukommen. 

Ich habe auch die letzen zwei Wochen - bzw. wiederhohle gerade in den letzen zwei Wochen nochmal den Stoff von Klasse 6. 

Wir haben danach dann mit den drei Gesichtern der Rationalen Zahl begonnen, was dich eigentlich auch das ganze Schuljahr lang begleiten wird (Drei Gesichter = Bruch, Prozent und Dezimalzahl)

Hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

LG

Du wirst Französisch oder Latein wählen müssen. Also pass in diesen Fächern gut auf. Ich bin in der 9. Klasse eines Gymnasiums.Außerdem solltest du auf Mappen -u. Heftführung achten. Mündlich beteilugung macht 60% der Note aus (meistens).

Was möchtest Du wissen?