Wie kann ich mich Entschuldigen für das was ich Getan habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal ist es wichtig, daß Du die Konsequenz ertragen mußt.

Weiterhin verstehe ich zwar nicht, warum Du zum Einen, nicht böse drüber bist die Freundschaften untereinander zerstört zu haben, andererseits aber sie trotzdem vermisst. Sorry, das ist ein Widerspruch!!

Wenn das Ausmaß des von Dir verursachten Komposthaufen so riesengroß ist, wäre wohl erstmal paar Tage zu warten ganz angebracht, bis Du versuchst hier noch was zu kitten. Und zwar bleibt Dir nicht nur irgendeine Entschuldigung als Option, sondern hier mußt Du wohl richtig kreativ werden.

Was ich bissl schräg finde auch - Warum nennst Du sie "Weib" und nicht Freundin? Denn was da alles untereinander bei Euch läuft, wissen wir hier alle nicht.

Wenn deine, "momentan ehemaligen" Freunde sehr konsequent sind, hast Du schlechte Karten mit bissl Entschuldigung aufzutauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja genau Leo, Phillip und Lucas verzeiht ihm!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nichtmal schlimm findest deren Freundschaft zerstört zu haben und dich nur entschuldigen willst weil du sie vermisst dann hoffe ich für sie das sie drauf sch*****.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst Du Dich für etwas entschuldigen das Dir nicht leid tut? Ich glaube Du hast den Sinn einer Entschuldigung nicht ganz verstanden. Außerdem ist die Bezeichnung Weib echt asozial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es Ihnen.
Wenigstens siehst du den Fehler ein.
P.S.:Man macht sich nicht über "Weiber" lustig!
Entschuldige dich und ich würde mal darüber nachdenken wie man mit Frauen redet.
Soll jetzt nicht frech rüberkommen ok ?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eiml04
13.08.2016, 21:43

Echt so eine Frau ist kein "Weib"

0

Was möchtest Du wissen?