Wie kann ich mich "entlieben" aus jemanden in meiner Klasse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöchen,

ist nur 'ne Idee ... wie wär's mit Hypnose?

Bist Du bereit?

ok!

"Schau mir ganz tief in die Augen!"

-> o.o <-

"Tiefer!"

"... tiefer!"

"... noch tiefer!"

"Schließe jetzt Deine Augen!" (hehe ... ab hier ist's nicht mehr so einfach)

"Du wirst jetzt sehr, sehr müde."

"Deine Arme und Beine werden immer schwerer und schwerer!"

"Du fühlst Dich jetzt sehr entspannt und frei!"

"Du möchtest ihn nicht mehr lieben!"

"Du wirst ihn nicht mehr lieben!"

"Ich zähle jetzt langsam bis drei!"

"Wenn ich bei drei angekommen bin, öffnest Du Deine Augen wieder."

"Du weißt und fühlst jetzt, dass er kein Teil mehr von Dir ist

... und Du ihn nicht mehr liebst!"

"1"

"2"

"3"

Du fühlst Dich jetzt anders?

Du bist gar nicht die Fragestellerin?

Ach du Schande! :o)

Na dann vergessen wir es am besten gleich wieder!

Schau ihm ins Gesicht und bitte ihn diese Worte zu sagen:

"Ich liebe dich nicht und ich werde dich niemals lieben!"

schreib's auf 'nen Zettel, dem ihm eine Freundin oder ein Freund überreicht.

Lass ihm sagen, dass es Dir damit ernst ist und das er sich ein wenig anstrengen soll (es mit ruhiger und klarer emotionsloser Stimme vortragen soll).

Ich hab mal einer von mir Angebeteten so einen Zettel überreicht.

Da stand darauf: ... weil ich mich unsterblich in dich verliebt habe.

Ihre Antwort war: "ich bin so naiv, ich falle immer wieder darauf herein - ich tu's nicht."

Ich dachte, es es wäre ein Test oder sie wollte mich damit auf die Probe stellen. Ich habe ihr am nächsten Tag eine Strauß rote Rose gekauft und überreicht und ihr meine Liebe erklärt.

Ihre Antwort: "ich tu's nicht!"

Wochen später habe ich zufällig einen Bekannten von uns beiden in der U-Bah getroffen, der mich dann auf sie angesprochen hat.

"... möchtest du ihre Antwort wissen, sie hat sie mir gesagt?"

Sie lautet: "NIEMALS!"

Falls Du jetzt wissen möchtest wie's ausgegangen ist?

Ich liebe sie auch heute noch, nach 20 Jahren.

Hätte sie beim ersten Date "Niemals" gesagt, ich hätte es sofort verstanden.

Und wenn sie nicht gestorben ist, dann wartet sie noch heute.

Die Liebe, die nicht darauf hereingefallen ist.

by LebenderTraum (c)

Falls es Dir gefallen hat?

Über ein "Daumen nach oben" von Dir, würde ich mich freuen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft Musik und mit Freunden drüber reden. Unternehme was mit denen und lerne vllt neue Leute kennen, dann kommst du auf andere Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht weg. Leider musst du es akzeptieren das du ihn liebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?