Wie kann ich mich endlich zum aufräumen motivieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Musik laut an machen oder halt Kopfhörer nehmen (am besten Musik die abgeht oder gute Stimmung macht ) dann kannst du ja anfangen mit sauber machen / aufräumen.
Kannst mitsingen oder Tanzen und neben bei halt aufräumen. 😁
Also so mache ich es jedenfalls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Back dir einen leckeren Kuchen. Wenn er dann fertig ist und noch zu heiß um ihn zu essen, fängst du an, aufzuräumen.

Dabei hast du dann den Gedanken vor Augen, dass du nach dem aufräumen den leckeren Kuchen essen kannst ;) mit diesem Ziel sollte es einfacher gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha..diese Frage stellte ich mir auch ganz oft..und dazu kann man folgendes sagen..

Mach einfach immer beim aufräumen deine Favorite Songs auf..so..

Aufräumen kann echt Spass machen..

Wenn man die richtige Technik verwendet...

Wie wäre es doch mit YouTube?(the beauty to go hatte mal ein Video hochgeladen... Tipps wie du aufräumen kannst/solltest:)

Jedes mal nachdem du aufgeräumt hast sitz dich auf der Coach(oder Je nachdem..)

Und gönnst dir Snacks und rumgammeln wäre auch nicht so schlecht...halte dein Zimmer ordentlich...und so musst du garnicht mehr aufräumen.... Leg einfach die Sachen da hin...wo sie hi gehören:)

Falls du klein bist(10-15jahre)und ein Geschwister hast...dann mach doch ein Wettkampf .wer als erstes sein Zimmer aufgeräumt hat...der de gewonnen hat..kriegt dann halt was

...motiviert dich einfach mit YouTube..es gibt über 1000aufräumvideos...

Fakt ist(frag mich nicht woher) wenn wir Menschen zuschauen wie andere aufräumen.. Dann wollen wir auch aufräumen..

Hoffentlich kannst du damit was anfangen!!!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annafanxo9009
06.07.2016, 00:32

Sorry wegen meiner Rechtschreibung. Bin total müde😏😚

0

Willkommen in meiner Welt.

Besuch ist denk ich mal der Beste antrieb.

Ein gut strukturierter Plan kann auch helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach anfangen, dann hörst du net mehr auf, überwinde dich^^. Um runterzukommen kannst du dir noch dabei deine Lieblings Musik mit Handy hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?