Wie kann ich mich dazu überwinden nicht immer so viel zu essen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey, ich finde es toll dass du dich entschieden hast abzunehemen. erst einmal ist dein entschluss und dein wille schon mal der erste große schritt in die richtige richtung. wenn du dich ausgewogen und gesund ernährst musst du auch nicht jedes gramm zählen, das wichtigeste ist, dass du aufhörst zu essen, wenn du keinen hunger mehr verspürst. wenn du auch sachen ist, die satt machen z.b. kartolffen, getreideprudukte oder mageren fisch. du darfts natürlich auch mal naschen, denn niemand kann seine gewohnheiten vone einem auf dem anderen tag ablegen. ein tipp: du legst dir vorher in eine schatel ein paar süßigkeiten z.B einen schokoriegel und ein paar gummibärchen. Davon isst du immer wenn dich die lust wieder überkommt, du hälst dich aber von den anderen schränken fern. Außerdem würde ich viel Sport machen das hilft am besten zum Abnehmen. ich glaube, dass du den richtigen weg gehst und genug selbstbewusstsein und willensstärke hast, deinen inneren schweine hund zu überwinden. viel glück!

Hei Danke für den besten Tipp

0

Ein bißchen eisen mußt du schon sein...kauf nicht so viel süsses Zeug,oder Chips & Co.,wenn du wieder ein hungergefühl verspürst dann hilft ein Glas lauwarmes Wasser,das auf EX runter, es hilft wirklich.Sport...na das muß man wohl nicht mehr erwähnen,hilft immer.

trinke immer ein Glas Wasser vor dem essen, oder Tee. Tee sättigt ein wenig. Und wenn du Lust auf Süßigkeiten hast putz die Zähne davor

Was schmeckt wie Schokolade ist aber keine?

Jeder weiß das Schokolade dick macht, wenn man sie in zu großen Mengen ist. Ich kenne Personen, die nicht gerade eine perfekte Figur haben und deswegen gerne abnehmen würden. Wenn man sich jedoch so daran gewöhnt hat Schokolade zu essen, dann ist es gar nicht mehr so leicht davon weg zukommen. Deshalb stelle ich an euch die Frage, ob ihr etwas kennt, das so ähnlich wie Schokolade schmeckt, aber wenn man es in Massen ist nicht so viel Fett und Kalorien bestitz. Wenn ihr da irgendwelche Tipps hätte, wär ich euch sehr dankbar!!! Mit freundlichen Grüßen weiblichanonym

...zur Frage

Ich kann mich nicht beherrschen [Diät, innerer Schweinehund] - Tipps?

Ich versuche schon seit 1 Jahr abzunehmen.. Meine Diäten breche ich aber immer ab, weil ich mich einfach nicht beherrschen kann. Dann denke ich mir immer 'Du hast es garnicht nötig', 'so dick bist doch doch garnicht', 'von einem Stück Schokolade wirst du schon nicht zunehmen' oder 'ist doch egal, dein Körper wird schon wissen, wann er Schokolade braucht und wann nicht'.

Es ist total frustrierend. Dann esse ich ein Stück Schokolade und kann mich nichtmehr beherrschen. Da werden dann schnell mal 10 Stück draus. Am schlimmsten ist es bei Süßigkeiten, aber auch bei Brot und Nudeln etc. kann ich meinen inneren Schweinehund nicht überwinden.

Im Moment ernähre ich mich sehr kohlenhydratarm und fettarm. Eine Ernährungsumstellung oder eine andere Diät möchte ich nicht machen, da diese die einzige ist, die bei mir richtig gut funktioniert, WENN ich sie richtig gut durchziehe. Also dazu bitte keine Tipps und Anmerkungen, dass es ungesund sei etc. Ich habe mich bewusst dafür entschieden. Sport dürfte bei mir auch nicht das Problem sein, ich mache jeden Tag 1-3 Stunden Ausdauersport.


Kann mir jemand Tipps geben, wie ich mich besser beherrschen kann? Ich will es wirklich und wünsche mir nichts sehnlicher, als dünn zu sein. Doch wenn das Essen dann vor mir steht, vergesse ich auf einmal alles wieder.. Bitte helft mir <3

Vielen Dank im Vorraus! LG

...zur Frage

Wie kann ich abnehmen? Bzw auf Süßigkeiten verzichten?

Hey!

Ich bin w/13

Es war ja Weihnachten und ich hab mich sehr sehr sehr viel Schokolade und süßes von Weihnachten.. Ich hab Angst wenn ich das alles esse das ich dann dick werde..

Hat jemand ein Tipp um auf diesen ganzen süßkram zu verzichten?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Macht reichlich Frühstücken dick oder schlank?

Hallo, ich habe zwei Theorien im Internet gelesen und zwar

"Wer abnehmen will, sollte aufs Frühstück verzichten, es kann dick machen." Wobei denke ich gemeint ist WAS man isst. Ob Essen mit hoher Energiedichte oder nicht.

dann widerrum die Theorie

"Fett Frühstücken macht schlank" "Naschen am morgen macht schlank"... Wow dann kann ich mir ja Kuchen und Schokolade reinhauen...

  • http://www.brigitte.de/figur/abnehmen/fruehstueck-abnehmen-1039078/2.html

Welche Theorie stimmt denn nun ich bin verwirrt. Kann mir jemand evtl Erfahrung und Meinung schildern. Ich kenn den Spruch "Morgens wie ein Kaiser, Mittags wie ein König und Abends wie ein Bettelmann"

...zur Frage

Wann "darf" man den Süßigkeiten essen?

Bei Süßigkeiten heist es "nur im Maßen" oder "Iss nicht so viel Süßes sonst wirst du dick". Oder keine Schokolade nur Gummibärchen - ist gesünder!

Seit ich ausgewachsen bin (leider nur 155cm -.-) ist mein Gewicht eigentlich konstant bei 44-45kg. Während Weihnachten & Ostern sind es zwar mehr 46kg aber das 1 kg ist auch schnell wieder runter. Im Sommer geht teils sogar in den 43-42 bereich.

Aufjeden fall wenn ich bock habe eine Tafel Schokolade zu essen (und zwar eine ganze) sei es wegen schlechter Noten, Zoff, Liebeskummer oder einfach nur weil ich Schokolade essen will. Dann tu ich das auch, und ich merke da nie etwas.

Wieso heißt es das Süßigkeiten schnell dick machen? Ich esse fast täglich irgend eine Süßigkeit und trotzdem trag ich Kleidergröße 32-34 und hab nee Figur mit der ich einigermaßen zu frieden bin (ich mag meine kleine Oberweite nicht - dafür gibts leider noch keine Diät)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?