Wie kann ich mich dazu bringen nicht so lange am Handy zu hängen (liegt nicht an bestimmten apps)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

guck dir karriere-videos an. Das motiviert einen dazu, mehr sinnvolle Dinge zu tun und die Zeit effektiv zu nutzen. Schließlich kann man vom Rumhängen auf Facebook etc. im Leben nichts erreichen. Informier dich über das, was du in der Schule nicht lernst... vor Allem das was mit Finanzen etc zu tun hat... ist wichtig, muss man sich aber selber aneignen :) Mit jeder Minute die du sinnvoll nutzt hast du einen erhöhten Vorteil gegenüber Anderen :) Also nichts wie ran ans Werk :)

Oh seh grad dass du weiblich bist... Da werden dich Finanzen wohl weniger interessieren *lach* xD Dann mach lieber mehr Sport :) Es kommt halt immer drauf an, ob du dir beim surfen im Internet was für das Real Life mitnimmst :) Also zum Thema Ernährung usw. was dich jalt interessiert und dich weiter bringt :) und wende das selbst gelernte dann an :)

0

Mein Grund, weniger Zeit am Handy verbringen zu wollen war, dass ich nicht ein Sklave meiner selbst sein wollte.

Ich beweise mir, indem ich das Handy ausschalte, dass ich mich selbst überwinden kann!

Versuch mal, das Handy für eine Stunde auszuschalten. Du wirst sehen, Du überlebst es.

Oder lass es einfach mal daheim, wenn Du weggehst. Es wird nichts passieren.

Ich hab das gleiche Problem. Ich geh wegen diesem Sch*is Gerät so spät immer ins Bett...

Was möchtest Du wissen?