Wie kann ich mich besser auf die Hausaufgaben konzentrieren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einem hellen Raum mit Sonne (Tageslicht-Lampe für Schreibtisch).

Immer der selbe Platz, wo du nur lernst. Gelernt wird nicht im Bett.

Handy und Tablett ausgeschaltet in einem anderen Zimmer.

Alles was man für‘s Hausaufgaben machen braucht in der Nähe (und nein, man braucht das Handy, Tablett und das Internet nicht für das machen der Hausaufgaben).

Und falls du den Pc für das erledigen der Hausaufgaben brauchst, Lan-Kabel rausziehen und WLAN ausschalten.

Radio/Musik oder ähnliches ausschalten.

Versuche doch mal zu meditieren. Dazu gibts bestimmt Videos oder Tutorials auf YouTube. Falls du Netflix hast gibts da auch so eine Art Serie wo das genau erklärt wird. Es soll dabei helfen den Kopf leer zu bekommen und sich besser zu konzentrieren :)

Mir ist es auch oft schwer gefallen mich auf die Hausaufgaben zu konzentrieren, weil ich andauernd auf Handy geschaut hab und dann etwas daran gemacht hab um mich davor zu drücken. Dann hab ich aber angefangen mich selbst während ich Hausaufgaben mache, mit dem Handy in Zeitraffer zu filmen. Das hat mir sehr gut geholfen, weil ich dadurch nicht an mein Handy kann und es mich auch motiviert wenn ich mir im nachhinein das Video anschaue und sehe was ich alles geschafft hab.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Am besten Sachen, die dich ablenken (zum Beispiel Handy), ausschalten/weglegen etc.

Ein Planer hilft auch. Also planen wie lange du lernst und wie lange deine Pause sein soll zum Beispiel.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Gehe in die 11. Klasse eines Gymnasiums

arbeite am besten in diesem rhytmus: 1 halbe stunde arbeiten, 5 min pause usw.

Was möchtest Du wissen?