Wie kann ich mich beruhigen? PANIK!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mit ruhiger Musik und all dem kommst Du nicht weiter - wie es sich liest, hast Du eine Panik- bzw. Angststörung. Das musst Du behandeln lassen! Eine gute Möglichkeit ist, die sog. Handflächen-Therapie (ganz ohne Medikamente). Durch drücken zweier bestimmter Punkte auf deiner Hand-Innenfläche dämmt sich die Angst, da hier bestimmte Punkte im Gehirn angesprochen werden. Es gibt medizinische Hypnose-Spezialisten, die das anbieten. Eine weitere Möglichkeit ist, mal drei, vier Monate sich eine entsprechendes Medikament verschreiben zu lassen (z. B. Venlafaxin).

an arzt und psychotherapie geht kein weg vorbei. je eher du dich dazu durchringen kannst, um so grösser sind deine chancen, zukünftig ohne panik leben zu können.

an alle, die hier destruktive kommentare abgeben mussten: auch mir ist bewusst, dass ein fragesteller auch durchaus scherzen kann und sich vielleicht grad über meine antwort totlacht. trotzdem gebe ich ernstgemeinten rat. die vorstellung, jemand könnte mit einer panikattacke verzweifelt am pc sitzen und müsste sich auch noch solchen kommentaren, wie ich sie hier lese, aussetzen, verursacht mir übelkeit. mir ist lieber, es lacht jemand über mich, als dass er meinetwegen weint.

danke, endlich eine vernünftige antwort.

0

Hey, mir geht es GENAUSO wie dir!!!! Hab auch unbeschreiblich Angst vor MS, weil ich viele Symptome dieser Krankheit habe, obwohl mir mittlerweile drei Ärzte unabhängig voneinander und nach langen, gründlichen Gesprächen und Untersuchungen gesagt haben, dass man MS wohl ausschließen kann, und dass das von der HWS kommt, komm ich einfach von dieser Angst nicht los!

ernst nehmen und handeln...körperlich fehlt dir wahrscheinlich nichts, aber den weg zuma rzt solltest du nicht scheuen, berichteihm davon wie es dir geht, er kann dann weitere schritte einleiten. alles gute

jetzt setzt du dich mal ganz ruhig hin, zählst langsam bis 10. dann erhebst du dich wieder, und machst dich auf den weg zum dok!
anders wirst du nie ruhe finden ...

Wenn du Panik hast, geh zum Arzt und sag ihm gleich das gleiche das du hier geschrieben hast. Das hört sich so an als wenn du dringend Hilfe benötigst.

geh zum arzt,

aber ich hab das richtig verstanden? du hast angst vor krankheiten bzw davor das du krank wirst, aber lässt dir ein piercing stechen?? von wegen infektionsgefahr usw...

Du hast eventuell eine Angstneurose. Gehe zu deinem Hausarzt und lasse dich zu einem Psychologen überweisen. Der hilft dir. Viel Glück!

So schlimm wirds ja wohl nicht sein. Wenn ich meine, ich müsste sterben, setze ich mich gewiass nicht vor den PC!

Selbst wenn du gar nicht krank bist - am besten beruhigst du dich indem du zum Arzt gehst

Meistens höre ich leicht Musik, um sich zu berurigen. Es funktioniet bei mir sehr gut.

Was möchtest Du wissen?