Wie kann ich mich bei der GEZ abmelden? Ich wohne bei den Eltern und bin berufstätig

6 Antworten

Das ist schwer bis gar nicht möglich,hatten as gleiche problem als wir moch alle bei unserer mutter gelebt haben wir waren 3 personen und durften alle 3 gez zahlen cool ne? eine bekannte hatte an die gez geschrieben und dehnen erläutert das sie wegen ihrem glauben kein fernsehn schaut,die wurde von den gebühren befreit aber die sind auch gekommen und haben den anschluss lahm gelegt,,also eigentlich will ich damit sagen du musst harz4 empfänger sein,, ;-)

GAr nicht.gibt keine .kaum noch abmeldebögen...sagte man meiner mum mal und ich sollte GEZ zählen 2 Jahre obwohl ich dort nie wohnte und bekomme da heute nach 8 Jahren noch Post hin...bekloppt.sei froh das es 2013 das so nich mehr gibt!Ruf an und klare das. Ansonsten einschreiben hin das du wegen fehlenden Geräten Umzug etc dich abmeldest!

Die Abmeldeformulare kann man bei GEZ runterladen,als PDF Datei.

0
@Pinsel11

Ja aber das heisst noch nich das du abgemeldet bist.erst musste dann auf son wisch warten wieso abmelden und obs sicher is sonst strafbar etc.hab ich schonmal gemacht per einschreiben.kam angeblich nie an!

0
@Jill03

Das Formular musst du natürlich ausdrucken,ausfüllen und der Post hin senden.Wenn sie behaupten,die Kündigung wäre nicht eingegangen,dann stellt man erst mal die Zahlung ein.Bei wichtigen Sachen reicht ein einfaches Einschreiben meistens nicht.Dafür macht man ein Einschreiben mit Rückschein.-Im übrigen muss die GEZ belegen,dass du anmeldepflichtige Geräte hast.In deine Wohnung brauchst du niemanden von der GEZ oder dessen Beauftragte lassen.

0
@Pinsel11

Richtig alles so passiert.dennoch musste ich inkassokosten dann noch zu zahlen.Anwalt war mir zu teuer.... Die Leute der GEZ hatten auch schon den fuss in meine Tür gestellt und drohten mir...auch ändern passiert. meine Abmeldung klappte erstt nachdem ich 30 Euro für briefverkehr und 30 Euro für Telefonate ausgab.ganz zu schweigen von den nerven die einem geraubt werden und der Zeit..Gott sei dank hats bald ein Ende....

ich meld mich nie wieder bei der GEZ an. Schaau die öffentlichen eh nich.is mir zu blöd!

0
@Jill03

Fuß in die Tür gestellt?

Anzeige wegen Hausfriedensbruch!

0

Das hat sich bald erledigt, ab 2013 zahlt jeder Haushalt GEZ, egal wie viele Frenseher, egal wie viele Personen, und egal ob man überhaupt Fernseh guckt.

Sachlich falsch.

0

Was möchtest Du wissen?