Wie kann ich mich aufs Lernen für meine morgige Prüfung konzentrieren?

10 Antworten

Wenn du morgen eine Prüfung schreibst, ist es jetzt eh zu spät zum Lernen. Kurz vor der Prüfung ist es wichtiger dass du dich erholst. Was du jetzt noch nicht kannst, wirst du heute auch nicht mehr lernen. Geh auf jeden Fall auch früh genug ins Bett, sodass du Morgen ausgeschlafen bist.
Also fang das nächste Mal einfach rechtzeitig an zu Lernen, dann klappt das schon!!

Viel Erfolg bei deiner Prüfung!

Frage zB Online, über SMS / Anruf, oder dann über direkte Besuche (wenn zB in der Nähe), etc. deine besten Freunde, ob sie dich motivieren können oder dich vielleicht dabei unterstüzen können, zB sich deinen Lernstoff durchlesen und dann dir Fragen aufschreiben oder sagen und sie dir stellen und du vielleicht Antwortmöglichkeiten bekommst, oder eben ohne Tipps, einfach gleich die richtige Antwort wissen sollst?

Oder überleg dir vielleicht zuerst, mit was du dir beim Lernen leichtern tun würdest:

es zu hören

es zu sehen

es zu lesen

es greifen zu können

oder eine Mischung aus genannanten Beispielen?

Dann erst frag deine Freunde um Rat und ob sie dir auf diese Weise (wie zB oben beschrieben) helfen können oder wenn du dir beim Schreiben leichter tust, es dir zu merken... dann schreibe dir zB mit bunten Farben Wichtiges in Stichworten auf oder mache dir Stichwortkarten (und zB auf der Rückseite die Antwort und drehe die Karte um, um die Läsung zu sehen) ... das mit den Karten kann man dann mit den nicht-gewusste Karten wiederholen und manchmal auch die "schon gewussten" Karten miteinbeziehen :-)

Beim Lesen würde ich dir zB das Unterstreichen mit einem hellem Stift empfehlen (davor vielleicht eine Kopie der Seite oder des Zettels machen)

Meine erste Methode (oben-beschrieben) wäre dann die "Hör-Methode".

Beim Greifen wäre das mit den Stichwortkarten auch eine Idee, damit du es dir besser merkst, wenn du etwas Zusammenhängendes in den Händen hälst. Oder dass du den / die Zettel, das Buch, etc. beim Lesen in der Hand hältst und dir laut oder leise vorliest an zB einem ruhen Ort, wo du dich wohl fühlst (oder unter Leuten an öffentlichen Orten... kommt darauf an, wie es für dich passender ist) ...und du dann beim Gehen den Lernstoff durchliest, wäre vielleicht auch eine Methode für diesen Lerntyp?

Ich hoffe, dass ich dir hilfreiche Tipps geben konnte und du die Prüfung morgen schaffen wirst... Viel Glück, Jonny204 :-)

Danke :-)

1

Hallo, Jonny204,

jetzt ist es zu spät um zu lernen. Am Tag vor einer Prüfung sollte man nicht zu viel lernen, um sich selbst keinen Druck zu machen. Beim nächsten Mal beginnst du einfach früher mit dem Lernen.

Viel Glück für morgen.

Liebe Grüße,

endlesshope1

Was möchtest Du wissen?