Wie kann ich mich auf einer dreimonatigen Reise am besten fit halten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da reicht eine gewöhnliche Fitness. Kein Fitnessstudio. Etwas Fahrradfahren, jede Woche etwas Schwimmen. So ein Backpacking-Trip ist weniger stressig als tgl. einer Arbeit nachzugehen. Im Prinzip musst du nicht viel laufen. Insb. in Asien steht an jeder Ecke ein TukTuk welches kostengünstig überall hinfährt. Ausser du willst dir tgl die 5-10€ TukTuk sparen und lieber mit Bus und Zug fahren. Aber seit Backpack einige km zu tragen, das schaffen sogar die zierlichsten Studentinnen. Zudem ist dass dann Fitness.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich viel auch zu Fuß unterwegs bist und einen relativ schweren Rucksack hast, wird dich das schon automatisch fit halten. Wenn du es schaffen kannst, täglich im Meer zu schwimmen würde das als zusätzliches Sportprogramm vermutlich auch schon reichen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einahornblatt
17.07.2016, 12:10

Das ist auch ne Möglichkeit ;) guter Tipp! Danke

0

Mark Lauren - Fit ohne Geräte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgengymnastik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ersten 4 gibt es auch in einer app. Also 4in1 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?