Wie kann ich mich auf ein Praktikum im Zoo vorbereiten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst Dich ja schon mal vorab über die unterschiedlichen Tierarten und deren Ernährung informieren. Aber ich gehe mal davon aus, dass Du Dich da ohnehin auskennst, sonst hättest Du Dir wohl kaum einen Praktikumsplatz in einem Zoo ausgesucht. Vorbereiten kannst Du Dich nicht, Du weißt ja gar nicht, wo Du zugeteilt wirst bw. für welche Tiere Du evtl. in der Futterküche das Essen mit vorbereitest. Ein Praktikant wird wohl hauptsächlich helfen, die Gehege zu säuben, frisches Wasser aufzufüllen u.ä. Ich wünsche Dir viel Spaß. lg lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du Dich für ein Praktikum im Zoo entschieden hast, gehe ich davon aus, dass Dich die Tierwelt interessiert und Du sowieso schon allerhand wissen wirst. Kennst Du den Zoo?, ja wahrscheinlich, dann weißt Du auch, welche Tiere es dort gibt und von denen Du nichts - oder nicht viel - weißt, kannst ja nachlesen. Es wäre vielleicht auch interessant, wie der Zoo hierarchisch aufgebaut ist. Du kannst sicher herausfinden, wie der Direktor heißt, Dein Vorgesetzter etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Lasse alles auf Dich zukommen. Suche Dir entsprechende Klamotten raus und gut ist. Schau Dir vielleicht noch die Internetseite des Zoos an. Größe, wieviele Tiere, welche Tiere usw. Da kommen Fragen von ganz alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tier-Kot schaufeln üben? Mit Hundhaufen anfangen. Die sind eigentlich überall verfügbar. Die Nachbarn freuen sich darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir ein Bauzaun und bleib 20 Stunden dahinter p.s. Ab und zu hin und her laufen ist erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

freiwillig pferdeställe ausmisten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?