wie kann ich mich auf den unterricht buchführung vorbereiten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ist toll, daß Du sowas vorhast. Die Einträge bei Wikipedia Buchführung, Belege usw. sind ganz gut. Da kannst Du Dich mal durchhangeln. Grundsätzlich geht es darum, das für ein Geschäft alle Einnahmen (z.B. aus Verkäufen) und Ausgaben (Einkauf, Gehaltszahlungen für Angestellte, Betriebsausgaben (Miete, Briefpapier, ...) dokumentiert werden müssen. Kleine Betriebe machen das in einem Ein- und Ausgabenbuch (Journal), größere Betriebe brauchen dann die doppelte Buchführung. Ein- oder mehrmals im Jahr wird dann zusammengerechnet und der hoffentliche Überschuß ermittelt. Wenn man Pech hat, hat man ein Defizit (mehr ausgegeben wie eingenommen) In einem Betrieb braucht man dann halt auch den Warenbestand (was man hoffentlich noch verkaufen will) usw.

Ich würde wirklich mit Wikipedia anfangen.

Alles Gute dabei. Der Link oben ist schon spezieller und setzt alles mögliche voraus.

gib mal bei google bilanz, inventar und inventur ein, das ist meine ich das erste was ihr lernt...wenn du die begriffe bzw das was dazu gehört kannst, haste schon mal nen anfang. und gib mal ein grundlagen der ( doppelten ) buchführung

Uii, ich staune, dass solche Schulfächer schon in der 9. Klasse Hauptschule unterrichtet werden.

Im Schulfach Buchführung geht es meistens mit den Themen Inventur, Inventar und Bilanz los, bevor man sich an die doppelte Buchführung macht. Zum Einlesen könnte man sich die drei Wikipedia-Artikel zu Inventur, Inventar und Bilanz ausdrucken und sich schon mal einstimmen.

das lernt ihr doch in der schule geniess doch deine ferien lieber und wen du dan merkst das du es nicht kannst kannst ja immer noch hilfe verlangen

warum willst du das machen? es gibt sicher über google seiten wo du dir das anschauen kannst. es gibt auch bücher in der bibo wo du dir das anschauen kannst. aber du solltest warten bis du in der schule bist, denn man kann dabei soviel falsch lesen.

Geh zu einem Buchführungslehrer, sage ihm, was Du möchtest und bitte ihnDir ein altes Buchhaltungsbuch über die Ferien zu leihen. Wenn es nicht klappt, schicke mir eine Nachricht!

Kauf dir das Mathebuch von der 9ten und lies dich schon mal ein.

StefanMadre 20.07.2009, 20:23

Mathe ist eine Hilfswissenschaft, die man für die Buchhaltung nur sehr marginal benötigt!

0
hattemathe 20.07.2009, 20:27
@StefanMadre

Dann halt das Buchführungsbuch!!!
Bin mal davon ausgegangen, dass Buchführung im Fach Mathe mit behandelt wird.

0

Was möchtest Du wissen?