Wie kann ich mich an dem Ex rächen?

6 Antworten

Hey, ich finde, dein Ex hat sich zu viel rausgenommen, das stimmt, aber du hast dich auch nicht immer richtig verhalten. Lügen ist ein No-Go in einer Beziehung. Du hättest dazu stehen müssen, dass du was mit einem anderen Mann hattest. Es ist ja auch gar nicht schlimm, denn ihr wart ja da nicht zusammen. Wenn du zu viel Angst hast dass es vorbei ist, hättest du halt nichts mit einem anderen haben dürfen. Aber es zu tun war dir wichtiger, was ja auch ok ist - dann habt ihr einfach zu unterschiedliche Vorstellungen und passt eben nicht zusammen. Mal darüber nachgedacht?

Was hat denn eine Beziehung, die auf einer Lüge aufbaut, für einen Wert? Wer lügt, hat meiner Meinung nach wirklich keine Ehre und keinen Anstand. Sorry, das ist nicht böse gemeint, aber vielleicht lernst du ja daraus.

Das was er dann aus Rache gemacht hat, war natürlich auch einfach mies und auch kindisch. Aber warum meinst du, dass er deine Eltern damit verletzt hat? Weil sie mit so einem Idioten konfrontiert wurden? Und warum schämst DU dich deswegen? Du hast doch nichts falsch gemacht (außer zu lügen damals).

Ich würde jetzt keine Racheaktion mehr planen, sonst begibst du dich ja auf sein Niveau. Ich würde ihn eher damit "bestrafen", dass du den Kontakt eben komplett abbrichst. Das ärgert ihn sicher mehr, wenn er dich nicht mehr provozieren und wütend machen kann und merkt, dass er sich deine Aufmerksamkeit für immer verspielt hat. Sonst rächt ihr euch immer weiter aneinander und du belastest dich damit auch selbst, indem du immer noch Gedanken an diesen Idioten verschwendest.

Ich war mit ihm in diesem Zeitpunkt garnicht zusammen ? Ich hätte niemals gedacht wir kommen wieder zusammen ? Naja meine Eltern sind enttäuscht weil sie nicht gerade gerne ihre Tochter auf nem Bild mit einem anderen fremden Mann sehen die miteinander geschlafen haben. Sie sind sehr altmodisch und streng bei sowas. Aber Danke für deine verständliche  klare Meinung. Nur er hat gemeint er hätte diese  Aktion gebracht damit ich zu ihm keinen Kontakt mehr suche. Ich denke er ist jetzt sehr zufrieden und hat das was er will

0
@marielisa2345

Ja ok ihr wart nicht zusammen, aber auch sonst finde ich Lügen nicht ok. :D Aber vor allem Beziehungen gehen damit halt kaputt, weil man sich damit auch das Vertrauen kaputt macht.

Naja du hättest ihnen von dir aus das Bild nicht gezeigt, also trägst du auch keine Schuld und musst dich auch nicht schämen.

Ich finde, wenn man etwas tut und es einem in dem Moment richtig vorkommt, dann ist es auch in Ordnung. Wenn du es ok findest, wenn du mit deinem Ex nicht mehr zusammen bist, mit einem anderen zu schlafen (warum soll das auch nicht ok sein), dann kannst du doch auch vor anderen dazu stehen. Klar muss man den Eltern nicht extra das Foto unter die Nase reiben, wenn man weiß, sie denken über solche Sachen anders, aber das hättest du ja auch nicht getan. Du wolltest sie nicht verletzen und das ist doch vorbildlich.

Also ich lebe nach folgendem Grundsatz: Nur das tun, was man persönlich ok findet und wer das anders sieht, hat eben Pech gehabt. So muss man auch nie lügen. Ich finde, mit dieser Einstellung hat man einfach viel weniger Probleme. :)

1

Hört sich zwar ausgelutscht an aber Rache ist auch keine Lösung. Mit Rache schadest du nur aus Genugtuung einem anderen Menschen ohne das bei dir irgendwas besser wird. Die Sache bei dir ist gelaufen. Sieh einfach darüber hinweg bzw. versuch es und mach keine Dummheiten. Mit irgendeiner Rache würdest du deine Eltern ( wenn sie es wüssten ) wahrscheinlich auch nur enttäuschen. 

Lass es. Lass dich nicht auf dieses niedrige Niveau von ihm herab.

Unterbinde sämtlichen Kontakt mit ihm, wenn du das nicht schon längst getan hast und leb dein Leben ohne ihn.

LG

Gute Ideen für einen Rache Plan?

Ich möchte es einer netten Dame, die es schafft mich schon länger aufzuregen, einen Denkzettel verpassen. Sie ruft ständig meinen Freund an (da sie dessen Ex ist, aber das ist schon ein Jahr her), auch wenn man sie blockiert schreibt sie Emails das sie ihn liebt, sie taucht vor meinem Haus unangemeldet auf, fährt mir und meinem Freud andauernd hinterher, steht in dessen Garten um ein Uhr nachts und beobachtet, klingelt seine Eltern nachts aus dem Bett um sich bei denen über unsre Beziehung aufzuregen und sie schickt mir Bilder und chats von den beiden von früher und ruft immer an

kurz gesagt: Psychisch etwas labil (und das mit 21)

Nun will ich es ihr heimzahlen, da ich echt die Schnauze voll hab. Ich hatte schon ein paar Ideen, allerdings nie böse genug. Schreibt mir was ich machen soll, diese Frau ist so dreist und macht mich wirklich aggressiv.

...zur Frage

Können meine Eltern o. der Arzt mich dazu 'zwingen'?

Hey. Ich habe schon seit ich ein Baby bin Herzprobleme und muss daher auch alle 2-3 Jahre zum Herzarzt. Ich bin w/15 und muss dieses Jahr das letzte mal zu dem Mann und wechsel danach zu einer Frau. Bei den Untersuchungen wird normal Blut abgenommen. Außerdem ein Ultraschall am Herz und diese komischen noppen da am Bauch/Brust Bereich. Da war es immer so das ich mich oben rum ganz frei machen musste. Jetzt bin ich aber 15 und habe ein Problem damit mich vor diesem Mann oben ganz frei zu machen, versteht ihr wie ich das meine?:D hahaha. Können meine Eltern mich dazu zwingen das zu meiner nur wegen dieser Untersuchung? Es ist mir echt unangenehm. Muss dieses Jahr wieder hin, deshalb die frage:)

...zur Frage

Was heißt „Ehrenlos“ in dem unten beschriebenen Zusammenhang?

Hey,

much habe seit knapp 4 Monaten einen Freund(werde 15).Er sagt mir so unendlich häufig,dass er mich IMMER beschützen wird.Aber vor kurzer Ziet hat er mir einen Roman gehalten,der eigentlich auch ganz süß war, aber ich weiß nicht ganz , wie ich „ ehrenlos“ interpretieren kann.

“Ich werd dich immer beschützen.Kein Mann wird dich(mich) jemals schlagen oder sonst irgendwas,weil ich da sein werde,Baby.Eigentlich sollte kein Mann jemals eine Frau , ein Kind oder irgendeine andere Perosn jemals schlagen,weil das EHRELOS und FEIGE ist.Baby liebe dich.....Ich habe dann gefragt:~ Warum würdest du mich NIEMALS schlagen?!~ Und er wieder ~Baby,weil das EHRENLOS ist.Ich trage eine bestimmte Ehre in mir,.....{weiß nicht mehr was er dann gesagt hat}“

[Sind nur Ausschnitte aus dem Gespräch]

Ich habe. Ehrenlos eigentlich immer so Interpretiert ,dass Das so ähnlich wie, Vertrauensbruch oder Hintergangenkeit ist.

Wie interpretiert er ihr das Gespräch??

...zur Frage

Warum tut es so weh, keine Eltern zu haben?

hey zusammen, mein leben ist zur zeit ein einziger Scherbenhaufen...

Meine Mama ist vor 3 Wochen an Krebs gestorben. Sie war erst 56 Jahre alt und musste 2 1/2 gegen diesen verdammten krebs kämpfen. Mit vielen OPs, Chemos und Bestrahlungen. Diese Zeit war so anstrengend und Nervenzehrend.

Kurz zur Mir: Ich bin 18 Jahre alt und Elternlos.

Mein Vater starb, als ich 10 war. Er nahm sich das Leben.

Jetzt wo auch meine Mama tot ist, bricht mein Leben zusammen. Man herz tut so unglaublich weh und ich kann nicht mehr. Zum Glück haben wir (meine Schwester und ich) viele lieben Menschen um uns herum. Nun zu einem anderen Problem. Einer dieser wichtigen Menschen gerade ist ein Mann mit seiner Frau und zwei Töchtern. Sie sind gerade quasi unsere Ersatzeltern, sie hätten auch das Sorgerecht bekommen, wäre ich nicht 18. Wir haben die letzten 3 Wochen jeden Tag zusammen verbracht, doch jetzt weiß ich, dass das nicht so weiter gehen kann, denn wir gehören nunmal nicht vollkommen zur Familie. Gestern und heute habe ich den Mann und seine Frau nicht gesehen und der Schmerz in meinem herz wird größer. ich weiß, dass ich nicht erwarten kann, dass er die Vaterrolle übernimmt. Wie kann distanz gewinnen? Es tut so weh, glückliche Familien zu sehen.

...zur Frage

Hab vor 3 jähren Schluss gemacht mit meiner Ex und sie ist gestern verstorben

Es geht um Folgendes soll ich zur Beerdigung hingehen das Stand bei ihrem Abschieds Brief sie hat sich vor Kummer wegen mir umgebracht aber sie war echt schlimm und besitzt ergreifend die Eltern von ihr sagten ich soll ihr die letze Ehre erweisen.

...zur Frage

hey leute,bin geschieden,mein Ex-Mann ist tot,will jetzt wieder meinen Mädchennamen.Wie?

Ich habe gestern erfahren,daß mein Ex-Mann gestorben ist.Was schickt sich so ,muß ich die Beerdigung bezahlen,habe vier Kinder mit ihm gehabt.Seine Eltern leben auch noch. Er hat mich zum Ende der Ehe mißhandelt und ich habe darum auch die Scheidung eingereicht.Ist jetzt 10 Jahre nach der Scheidung.Kann ich meinen Mädchennamen wieder annehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?