wie kann ich mich am besten umbringe, soll ich es tun?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r ChiaraSophie,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Selbstmord ist jedoch keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können. Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule / Arbeit sein.   Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Oliver vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Du kennst doch sicher eine Person, der du vertraust - oder? Sprich mit dieser Person ganz offen und ehrlich über deine Ängste und Probleme.

Du kannst dich auch an deinen Arzt wenden, an den Seelsorger, Lehrer, Freunde, Bekannte oder Verwandte....

Oder ruf einfach mal bei der Telefonseelsorge an.

Rufnummern der Telefonseelsorge: 0800-1110111 und 0800-1110222

· Kummertelefon speziell für Kinder und Jugendliche: 0800-1110333 (nur Montag bis Freitag 15- 19 Uhr)

Vielfach ist es schon hilfreich, wenn man sich sein Leid mal von der Seele reden kann - wenn ein guter Zuhörer da ist. Und gute Zuhörer hören eben nicht nur, sondern helfen auch mit Rat und Tipps.

Auf jeden Fall brauchst du dringend Hilfe - und es gibt viele Leute, die dir helfen wollen und auch werden. Nur den ersten Schritt musst du selbst tun, indem du dich Jemandem anvertraust.

Du brauchst keine Scheu zu haben. Wen auch immer du ansprichst - du wirst mit deinem Problem ernst genommen werden.

Auch wenn du im Moment so ziemlich ins Dunkle schaust: Es gibt mit Sicherheit auch für dich ein Licht am Ende deines Tunnels - und eine Lösung.

Also - gib bitte nicht auf, nimm Hilfe in Anspruch. Alles Gute und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

das Leben ist ein Geschenk! Nichts ist wertvoller als das! Werfe es nicht einfach weg.

Im Leben geht es immer mal auf und ab, wie so 'ne Achterbahnfahrt. Jeder durchlebt mal Zeiten in denen es einem einfach nur gut, aber auch Zeiten in denen es einem wirklich dreckig geht. Dir geht es gerade sicher nicht gut, das tut mir Leid. Aber dir ging es sicher auch mal anders, hm? Tage an denen du Schönes erlebt hast und Spass hattest. Erinnere dich an diese schönen Momente in deinem Leben. Halte dich daran fest, und stehe wieder auf! Ich bin mir sicher, das auch wieder Zeiten kommen werden, in denen du lachen kannst und Freude am Leben hast.

Ich wünsche dir viel Mut und Kraft!

LG iklaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau, ich gebe dir in einem gewissen grad recht. Ja, die welt kann und ist sche.isse aber machnche sachen kommst du, ich, sie und wir nicht daran vorbei. Manche sachen kannst du aber auch so umkrempeln das sie toll werden. Es ist immer abhängig davon wie man die sachen angeht. Selbstmord ist keine Lösung. Bleib nicht nur deiner Familie gegenüber sonder auch deinen Freunden zu liebe auf der welt denn für sie wirst du es nicht einfacher machen wenn du dich umbringst. Weisst du probleme hat jeder auf der Welt selbst ich. Ich gebe dir auch denn tipp mit jemanden zu sprechen dem du vertraust. oder sonst mit jemanden der dich nicht so gut kennt der das aus einer anderen sicht ansieht. Ich biete dir auch an mir per privatnachricht zu schreiben denn ich habe bis jetzt auf jedes problem eine lösung gefunden. :)

Bitte tu es nicht.!! Alles Gute und viel viel glück.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach es nicht. lass einfach ein bisschen zeit vergehen und du wirst irgendwann merken, dass es die beste entscheidung deines leben war am leben zu bleiben.

glaub mir einfach; so, wie du dich gerade fühlst, wird vergehen und es werden richtige schöne zeiten kommen: du wirst dich verlieben; wirst reisen; du bist bald alt genug um zu saufen & zum feiern & richtig spaß zu haben; wirst gute musik hören & gute bücher lesen. du hast leider noch nicht die schönen seiten dieser scheiß welt entdecken können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu es nicht. Spreche stattdessen mit einer Person, der Du sehr vertraust über Deine Probleme und wenn Du es ernst meinst, suche Dir professionelle Hilfe bei einem Psychologen. Was Du vorhast ist keine Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kannst du so etwas denken? Willst du das wirklich deiner Familie antun? Hole dir schnellstens psychologische Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChiaraSophie
27.01.2013, 01:57

wegen meiner familie bin ich noch hier

0

Du verzichtest auf die Chance, den Teil der Welt zu entdecken, der nicht Sch**** ist.

Pulsadern aufschneiden gehört zu den Methoden mit den meisten Fehlschlägen und den größten Schmerzen. Ne Riesensauerei dazu, die Du all denen zumutest, die Dich dann aufwischen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChiaraSophie
27.01.2013, 02:02

ich würde es ja in der badewanne machen

0

Was möchtest Du wissen?