Wie kann ich mich am besten auf meine Führerscheinprüfüng üben (B/A2)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Haha was ihr hier alle labert von wegen viel lernen. Ich weiss nicht ob ihr denkt das man für 0 Fehlerpunkte nen Orden oder so bekommt? Es reicht wenn er mit 9 von 10 besteht. Ich hab am Abend dvor angefangen zu lernen und hab in den Theoriestunden aufgepasst und hab mittlerweile 3 theoretische Prüfungen und 3 praktische und hab alle auf Anhieb bestanden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NielsD 20.03.2016, 09:46

Danke für fürs Sternchen 💪🏻🙌🏻

0

Jede Frage einzeln durchgehen, die falschen wiederholen, und wenn du im Stoff sicher geworden bist, die Probeprüfungen absolvieren.

Da hilft leider immer nur wiederholen, wiederholen, wiederholen...

Ich habe mir zu den Technikfragen auch Notizen gemacht und dann eine Art Lernzettel erstellt, weil ich von Technik überhaupt keine Ahnung habe.

Ergebnis: 0 Fehler im ersten Versuch :)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit diesem Material einfach bis zum Erbrechen üben. Viele Fragen muss man einfach nur auswendig lernen um die Prüfung zu bestehen. Und da es teuer ist ein Prüfung abzulegen solltest du auch viel Zeit ins Lernen investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab damals jeden Prüfungsbogen so lange geübt, bis ich alle ohne Fehler geschafft hab. Theorieprüfung = 0 Fehler :) Das ist ´ne reine Fleißarbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?