wie kann ich mich am Arbeitplatz Freunde machen ich bin allein Afrikaner und niemand sagt mir was außer hallo. auch wenn ich mit kollegen in der Pause sitzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Freundschaft kann man nicht erzwingen. Wenn die Kollegen nicht wollen, ist es schwierig. Beteiligst du dich denn an den Gesprächen? Oder sitzt du nur rum und hörst zu? Ansonsten würde ich dir einen Verein empfehlen. Vielleicht ist es dort leichter? Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nikibaby 27.07.2016, 13:21

danke für deine Antwort...was für Verein? mein deutsch ich nicht so gut deswegen habe ich bisschen Angst sonst habe ich am anfang versucht zu Ihnen zu gehen. aber die sind nicht zu mir gekommen..ich fühlte mich nicht an meiner Stelle...und mit Leuten, die über 50 sind...welche Gespräch können wir zusammenführen?

0
Glueckskeks01 27.07.2016, 13:24
@Nikibaby

Wetter ist natürlich immer ein gutes Anfangsgespräch und dann, was einem so einfällt. Den anderen etwas fragen ist auch immer gut. Wie war dein Wochenende? Was machst du so nach Feierabend? Hast du Hobbys? Solange dich die anderen einigermaßen verstehen, ist dein Deutsch fast egal. Es wird nicht so viel Wert auf das sehr korrekte gelegt. Hab keine Angst! Trau dich! Wenn du den Kontakt nicht suchst, wird es schwierig. Die anderen wissen vielleicht auch nicht, was sie sagen sollen und trauen sich nicht. Machst du Sport? Vielleicht versuchst du es in einem Fußballverein? Handball? ... Ich drücke dir die Daumen!

1

Vielleicht möchtest du mal jemanden etwas persönliches Preisgeben. oder du Fragst jemand nach einem Rat für etwas.

Jeder gibt gerne Ratschläge...

Z.B. "hey Hansi ich habe gesehen dass Du  dieses oder jedenes gut kannst. "

(Mach Komplimente! Auch wenn Sie nicht 100% ehrlich sind - jeder liebt Komplimente :))

Ich würde das auch gerne so toll beherschen - kannst du mir zeigen wie man das macht?... bestimmt kommst du so in ein Gespräch.

Frag andere nach Ihrer Meinung wenn Du das Gefühl hast Ihre Meinung könnte Dir wichtig sein.

Am besten ist es eigentlich erstmal etwas von sich zu erzählen wenn man möchte das Andere sich einem öffnen.

Damit zeigst Du dass du besondere Schwächen oder Stärken hast, angreifbar und ein ganz normaler Mensch bist.

So zeigst du deinem Gegenüber Vertrauen und das ist eine gute Grundlage zum kennenlernen.


Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht passiv bleiben, sondern aktiv werden und von dir aus mal ein Gespräch anfangen, andernfalls denken die Leute, dass du schüchtern bist und / oder nur deine Ruhe haben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du versuchen ein Gespräch anzufangen? Vielleicht so was wie :" was macht ihr heute nach der Arbeit bei dem schönen Wetter?"  oder du bittet jemanden bei etwas um Hilfe. 

Die anderen sind vielleicht etwas verunsichert von dir und wissen nicht was sie sagen sollen. Zeig ihnen das du ein netter Typ bist :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten redest du mit deinen Kollegen !

Vielleicht erst ums Wetter, dann wie es ihm geht, dann über die ganzen Amokläufe etc ! Lass dir was einfallen und Bau Kontakt auf ! :)

Vielleicht könnt ihr auch dann Nummern austauschen und euch mal treffen :)

Lg, Lele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nikibaby 27.07.2016, 13:26

habe schon probiert aber danach muss ich immer was sagen. Die stellen mir keine Fragen und sagen auch nichts wenn ich keine Frage habe

0
10lele11 27.07.2016, 14:37
@Nikibaby

hm dann haben sie wohl kein :/

Aber da findet sich bestimmt schon was ^-^

Lg, Lele

0

Probiere mit einen Smalltalk ? :) z.b. wie geht es dir, darf ich in der Pause mit Ihnen essen gehen, schönen Tag/schlechtes Wetter,... 

Wer nicht wagt gewinnt nicht. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?