Wie kann ich mich als selbstständiger Programmierer aufmerksam machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stichwort: Personal Branding.

Entwickle Case-Studies, Plugins (free-to-use) oder agiere auf Seiten als Experte im Bereich XY. Generell solltest du eine Plattform haben (á la Facebook, Xing,...), ein Themengebiet (z.B. Wordpress, Shopware,...) und dann einen langen Atem. 

Sammle Reputation, das heißt: entwickle einen guten Ruf. Community-Projekte können deine Fähigkeiten ggf. unter Beweis stellen. 

Alternativ: entwickle Plugins, Tools, die einer Community helfen können. Versehe diese mit einem "Donate"-Button (engl. für Spenden). Das wäre eine Alternative um die Zeit sinnvoll zu nutzen. Gerade mit 16 wirst du Schwierigkeiten haben für Unternehmen oder Auftraggeber interessant zu sein, da dir – laut dem Denken vieler Leute – einfach das Alter/Erfahrung fehlt.

Mein Tipp an Dich
Stelle das "Geld verdienen" an letzte Stelle. Versuche dich als Experte in einem bestimmten Bereich zu etablieren. Auch wenn es Monate dauern sollte, wenn du das einmal gemacht hast und parallel dazu deinen Wissenstand hinsichtlich "Selbständigkeit" erweiterst, wirst du später genügend Kontakte haben um Geld zu verdienen. 

Vielen Dank , diese Antwort hat mir sehr geholfen :D Ich bin noch jung und da träumt man schon davon , etwas richtig tolles zu erschaffen berühmt und eine Menge geld zu machen , aber ich sollte auf dem Boden der Tatsachen bleiben ein guter Ruf wäre erstmal wichtig :D 

0
@CactusCoder1

Das will sicherlich jeder – also absolut nachvollziehbar.

Du bist jung. Du hast alle Zeit der Welt. Wenn du jetzt anfängst sorgfältig und gewissenhaft deinen Ruf und dein Können weiter auszubauen, kannst du mit 18 schon meilenweit vor anderen sein. Und selbst dann zählst du als junges Ausnahmetalent. Also ruhig Blut, dafür konsequent und perfekt geplant.

Dann wirst du auch irgendwann das "Big Thing" entwickeln. Versprochen ;-)

0
@saltysalt

Um das next big thing zu entwickeln  muss er aber von wordpress auf AI und autonomes fahren umsteigen, oder Brennstoffzellen,  und dort forschen, mit paar Milliarden im Rücken, solange natürlich nicht auch hier wieder der Zug abgefahren ist ^^

0
@kingbongo

Auch extrem simple Sachen  können das "next big thing" sein. Guck dir nur mal WhatsApp an, das erst 2009 erschienen ist. Man braucht nur ne gute Idee, Milliarden im Rücken zu haben ist da nicht unbedingt erforderlich.

0
@saltysalt

Gut, man muss "big thing" definieren. Ich rede hier nicht von einem funktionierenden Perpetuum Mobile. 

0
@kingbongo

Das lustige ist ich habe mich nicht auf Web entwicklung spezialisiert(Word Press) sondern mehr auf Java :D

0

Geh einfach wie ein rumäne vor jede tür und hausire da bis du geld bekommst. von dem geld holst du dir equipent und anzüge und hausierst und programmierst vor den firmen so lange bis die dich rein lassen

Traurig aber wahr

0

Was möchtest Du wissen?