Wie kann ich meiner Sitznachbarin sagen, dass sie sich mehr um ihre Mundpflege kümmern soll?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem hatte ich auch eine Zeit lang mit meinem Sitznachbarn. Erst habe ich ihm immer TicTacs und Kaugummis angeboten. Komischerweise hatte er auch keinen dauerhaften Mundgeruch. Ich glaube auch nicht, dass es an mangelnder Mundhygiene lag. Ich habe irgendwann rausbekommen, dass er immer Mundgeruch hatte, wenn er Hunger hatte! Also sein Magen leer war. Ich hab dann recherchiert und rausgefunden, dass Hunger also auch Mundgeruch verursachen kann.

Sag ihr dass Du im Internet gute Tipps gefunden hast die Dir helfen und die sie auch ausprobieren könnte. Mundgeruch entsteht meistens in der Mundhöhle vom Zungenbelag und aus den Zahnzwischenräumen wenn diese nicht gründlich gereinigt werden. Sie könnte aber auch einen kaputten Zahn haben dann stinkt das auch.

http://www.gutefrage.net/tipp/10-zahnpflegetipps-

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte

Manchmal kommt es vom Magen her und sie weiß es vielleicht gar nicht. Frag sie, ob sie irgendwelche Magenprobleme hat, das sie aus dem Mund riecht. Einfach sagen - vielleicht ist es ihr selbst gar nicht bewußt.

Was möchtest Du wissen?