Wie kann ich meiner Schwiegermutter helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde als erstes mal deinen Mann aus dem Theater herausziehen. Also alle gemeinsam geerbten "Problemkinder" wie das Auto in soweit klären das er nicht nacher Probleme bekommt weil sie nicht zahlt.

Das haus wird sie meines wissens nach nicht über ihren Anteil mit Schulden belasten können, sollte also kein Problem sein.

Geld will sie nicht und Geld löst auch das Problem nicht. Sie hat ja nicht zu wenig zum leben. Sie kann nur mit dem was sie hat nicht umgehen.

Ggf. hilft es ihr Struktur zu geben.

Wie andere schon sagten alles automatisieren was sich automatisieren lässt und den Rest kann sie sich als Taschengeld wöchentlich abheben.

Menschen die mit Geld nicht umgehen können (wie z.B. kleine Kinder) brauchen überschaubare Zeiträume. Ein Monat ist da viel zu lang. Eine Woche oder auch nur eine halbe ist überschaubarer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hilflos99 21.04.2016, 09:13

Es gibt kein Anteile vom Haus die jeder hat, das gesamte Haus gehört allen gemeinsam. Das ist ein Unterschied

0

Beim Vormundschaftsgericht die Betreuung für finanzielle Dinge beantragen, dann kann sie nichts mehr anstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das schon immer so ist, muss doch in der Ehe deiner Schwiegermutter ständig die Esse gequalmt haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mondhexe 20.04.2016, 19:25

Lt. Aussage meines Mannes war das auch so, aber wenn er mal nachgefragt hat, war eben immer "alles gut". Mein Schwiegervater war da wohl nicht viel besser.

Man spricht eben nicht darüber....

0
Nashota 20.04.2016, 19:32
@Mondhexe

Dann würde ich eine Auflistung aller Verbindlichkeiten aufstellen und die Schwiegermutter konsequent dazu auffordern, entweder überall Einzugsermächtigungen der fälligen Raten allen Berechtigten zu erteilen. Oder sie solle einen Teil ihrer Rente mit schriftlicher Vereinbarung an euch abtreten, dass ihr diese Zahlungen übernehmt.

1

Ich würde die Sachen verkaufen und fair aufteilen und mich von dieser Person distanzieren, solche Menschen kann man nicht ändern spräche aus Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schwiegermutter will gar keine Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Haus auf den Namen deiner Schwiegermutter und deinem Mann im Grundbuch eingetragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mondhexe 20.04.2016, 20:10

Ja, jetzt stehen beide im Grundbuch

0
webya 20.04.2016, 20:12
@Mondhexe

Dann kann deine Schwiegermutter keine weiteren Darlehn auf das Haus aufnehmen. Da droht also keine weiteren "Probleme".

Ansonsten könnt ihr nicht viel machen. Sie ist ja eine erwachsene Frau. 

1

Was möchtest Du wissen?