Wie kann ich meiner Mutter sagen, dass sie mich anp*sst?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dann mache deiner Mutter in einem etwas freundlicheren Ton klar, dass du deinen Körper kennst und am besten weißt, wann du müde bist.

Um 10 ins Bett heißt ja noch nicht "um 10 schlafen".

Ich denke außerdem, dass du sie wohl ebenso "anpisst" - um es mal mit deinen Worten auszudrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deinen freundlichen Antworten, die ich hier lese, ist wohl deine Mutter diejenige, die an*t ist. 10 Uhr reicht für vorlaute Teenagers völlig aus.

Vielleicht solltest du doch mal an deinem Verhalten arbeiten, ansonsten wirst du bald um 8 ins Bett gehen dürfen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, du solltest dich schämen so respektlos mit deiner Mutter ( und auch Usern hier) umzugehen.
Ich bin 15 und gehe ebenfalls um 22:00 Uhr ins Bett ich schätze dich mal auf 11-12 das bedeutet 20:30 Bettzeit mein freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir würde ich als Mutter erstmal Anstand Beibringen! Nicht nur das, dir würde ich alles wegnahmen. Internet, Handy, Taschengeld, KEINE Sonderwünsche mehr Akzeptieren, usw. usw. WAS DU BRAUCHST IST ARBEIT, dann wollen wir mal sehen, wer hier wen anpi sst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du?

17? Dann sei ungehorsam und machs einfach nicht.

13? Pech gehabt, die Eltern können ziemlich viel bestimmen. Aus gutem Grund, auch wenn das jemand in der Pubertät nicht kapieren kann. Das Verständnis kommt dann, wenn du eigene Kinder hast. Versprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr einfach. Musst allerdings das Echo vertragen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter tut mir leid....

Du bist definitiv noch minderjährig, also hat deine Mutter zu bestimmen, wann du ins Bett gehen musst. Also behandel sie mit Respekt und benimm dich nicht wie ein Kleinkind. Wenn du irgendwann mal volljährig bist, kannst du gern tun und lassen, was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird in deinem Leben noch viele Dinge geben die dich "anp*ssen". 

Gewöhne dich daran und finde dich mit ab.
Mama ist dir Beste und hat das Sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiniro
29.02.2016, 22:43

Also lerne zu allem brav "ja" und "amen" zu sagen.

Genauso ein bescheuertes Extrem.

0

Nach dem Sandmännchen sollte für Dich der Tag zuende sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihr einfach kannst du nicht einmal aufhören/leise sein...

Um 10 ins Bett hängt vom ALter ab! wie alt bist du denn??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat leider viel zu spät damit angefangen dich zu erziehen..Vermutlich bist du aber nur ein Troll - ein ungezogenes Kind, das Langeweile hat und hier provozieren möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?