Wie kann ich meiner Mutter beichten dass ich Depressionen habe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sage ihr dass es dir nicht gut geht und sie mit dir zum Arzt gehen soll. Ob du Depressionen hast kann nur ein Doc feststellen. Und es ist absolut kein Grund sich zu schämen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss dir nicht peinlich sein. Wenn du Fieber hast, ist es dir schließlich auch nicht peinlich.

Sag ihr dass es dir nicht gut geht und dass du glaubst dass du Depressionen hättest und bitte sie, mit dir zu eurem Hausarzt zu gehen oder (wenn du alte genug bist) geh alleine hin.

Erzähle ihm davon, er wird dir möglicherweise Blut abnehmen und kann dir vielleicht eine/n Psychologen/in empfehlen bei dem/der du dich testen lassen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eine Wunde am Finger hast, die nicht aufhört zu bluten und weh tut, würdest Du doch auch zu ihr gehen und um ein Pflaster bitten, oder?

Eine Depression ist nichts anderes als eine seelische Wunde. Jedoch kann Dir da niemand ein Pflaster drüber kleben. Deswegen musst Du zu einem Arzt, Dich richtig diagnostizieren lassen und hinterher schauen, was Dir gut tut bzw. welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Depressionen kommen viel häufiger vor als Du glaubst. Viele Menschen sind einfach nur gut darin, sie zu verbergen. Es ist nichts, wofür Du Dich schämen müsstest.

Alles Gute
Noeru

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ersteinmal eine Diagnose.

Wenn du Kopfschmerzen hast sagst du deiner Mutter schließlich auch nicht, dass du einen Gehirntumor hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meistens merkt man das selber am wenigsten, du solltest mal zu einem Facharzt gehen. und peinlich sein, solltest es dir auf keinen Fall,  damit ist nicht zu spaßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss dir nicht peinlich sein.
Sage ihr einfach das du Depressionen hast, sie wird dafür Verständnis haben, und dir nicht den Kopf abreißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wohl, dass du glaubst, dass du Depressionen hast, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deniz2502
06.08.2016, 14:03

Nein ich weiß es, kann es aber trz nicht meiner Mutter sagen.

0

wow du hast ne glaskugel und machst selbstdiagnosen? sprich mit deiner mutter und bitte um überweisung zu einem therapeuten. der wird dann feststellen ob und welche störung du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hast du es denn herausgefunden? Peinlich muss dir sowas nicht sein, es ist eine Krankheit die von jedem Menschen akzeptiert werden sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?