Wie kann ich meiner Katze Tabletten verabreichen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachdem wir gerade auch das Tablettenproblem haben, haben wir bis jetzt ausprobiert:

- Tablette fein mörsern (aber erst Tierarzt fragen, das darf man nicht mit jeder Tablette), mit 2ml Wasser mischen, auf eine Plastikspritze (ohne Nadel) aufziehen, und ab ins Mäulchen gespritzt. Bei manch einer Katze benötigt man dazu 4-6 Hände, bei deiner vermutlich auch eher 6, wie bei einer von uns.

- Tablette fein mörsern und mit Thunfisch mischen (in unserem Fall Smilla Thunfischtöpfchen, das ist fein püriert). Ich habe eine Tablettenportion mit etwa 2-3 Teelöffeln Thunfisch sehr gut vermischt, und man gucke und staune: Alle vier Katzen haben es gefressen. Allerdings sind unsere Tabletten (habe es probiert) geschmacksneutral. Wenn du eine bittere Tablette hast, geht das nicht. Da ist die "Am-Stück-ins-Maul-Einwurftechnik" noch die Beste, wenn du die überlebst.... . 

- ...oder eben, die Tablette in einer Leckerchenstange verstecken, wenn sie klein ist. Erst ein Stück "leeres" Leckerlie geben, dann eins mit Tablette und schnell wieder ein Stück "leeres" dahinter. Kann funktionieren, aber ohne Garantie... .

Ich weiß, dass es einem Leid tut, der Katze eine gewisse Gewalt anzutun. Aber wenn es gar nicht anders geht, muss es eben sein. Und dein Mann muss damit Leben, in der Zeit ein paar Kratzer ab zu bekommen.

Ich wünsch´ dir viel Erfolg, dass ihr das hin bekommt, und ihr nicht all zu viele Tabletten geben müsst.

Gute Besserung für die Miez!

Lieben Dank für dein Sternchen :o) !

0

Was für ein Medikament soll denn verabreicht werden? Wurmtabletten z.B sind teilweise supereklig. Ich habe mal dran geleckt und mich 3 Stunden später noch geekelt.

Ansonsten, wie schon geschrieben wurde, mit dem Mörser oder 2 Löffeln zu Pulver zerdrücken und sorgfältig untermischen. Es dürfen keine Stellen bleiben, um die die Katze herumfressen könnte.

Wenn alles nicht klappt, den Tierarzt fragen, ob es ein anderes Mittel gibt, mit dem es vielleicht besser geht.

Antibiotika und Schmerztabletten. Sie hat eine Blasenentzündung. 

0
@ballonfee

Hat sich überschnitten :-)
Konzentriert euch erst mal auf das Wichtigste und das ist das Antibiotikum.

Ansonsten mein anderer Kommentar.

0

Wenn auch das nicht klappt bleibt nur noch, regelmäßig zum Tierarzt zu fahren und das Medikament spritzen zu lassen. Ist zwar nervig und auch teurer, aber ihr wisst wenigstens, daß es drin ist.

Vorausgesetzt, es ist etwas, was man spritzen kann und es ist keine Dauertherapie wie z.B. Medikamente zur Behandlung einer Herzerkrankung.

Sonst müßt ihr selbst spritzen lernen. Das ist gar nicht so schwer. Das kann jeder lernen, der einen Nagel in die Wand hauen kann ;-)

0

Frage beim Tierarzt nach ob er Alternativen kennt.

Falls das nicht der Fall ist, dann frage nach ob du diese Tablettten zu Pulver (zum Beispiel mit einem Mörser) zerreiben darfst.,

Falls ja, dann winzige Mengen nach und nach unters Futter rühren, kann aber auch sein dass dies fehlschlägt weil Katzen einen superguten Geruchssinn haben.

Danke, funktioniert aber nicht, da sie, sobald sie die Tablette riecht oder schon ein bisschen im Fleisch abgeschleckt hat, alles liegen lässt. Einen Mörser zum Zerkleinern haben wir.

1

Stanozolol Tabletten doch Spritzen?

Hallo zusammen,

Ich habe zu Hause nur die Tabletten zur Verfügung. Habe aber erfahren das die Orale einnahme die Leber extrem schädigt. Kann ich duese Tabletten in Wasser auflösen und mir troztdem i.M verabreichen? Bringt es den überhaupt was?

...zur Frage

Dürfen Katzen Käse essen?

Meine Katze Kabi geht voll auf Baby Bal ab. Dürfen Katzen überhaupt Käse essen?

...zur Frage

Hund hat Entwurmungstablette gefressen?

Ich habe heute meiner Katze eine Entwurmungstablette in ein Schälchen mit Nassfutter getan. Sie wollte das Futter nicht fressen, also hab ich es stehen lassen. Ich habe aber total meinen Hund vergessen, der sich natürlich sofort darauf gestürzt hat und Futter mitsamt Tablette gefressen hat. Jetzt meine Fage: ist das schlimm? Er hat ja keine Würmer! Gibt's da irgendwelche Nebenwirkungen? Vielen Dank schonmal im Voraus und falls jemand einen Tipp hat, wie ich meiner Katze das Wurmmittel verabreichen könnte ohne dass sie's ausspuckt dann immer her damit. 😅

...zur Frage

Wie Katzen Tabletten geben?

Hallo :-) meine beiden Kater müssen eine wurmkur bekommen. Wir haben Tabletten bekommen, habe aber noch nie Tabletten bei den Jägern geben müssen und weiß nun nicht wie ich die Tabletten sicher verabreichen kann?

...zur Frage

Katze Tablette verabreichen

Habe seit 3 Wochen einen neuen Kater bei mir zuhause und er muss jetzt Tabletten (Antibiotikum) bekommen. Er kommt aus dem Tierheim und ist nch etwas scheu...zwar lässt er sich anfassen aber leider nicht festhalten. Habt ihr noch ein paar gute Tipps wie ich die Tabletten in rein bekomme? Mit Leckerlies habe ich es schon versucht genauso wie mit Schinken..er hat schön drum herum geknabbert und die Tablette lag noch da....er muss die Tabletten 10 Tage bekommen und 3xtägl...brauche dringend Hilfe!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?