Wie kann ich Meiner Katze beibringen nicht alles weg zu futtern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal ausprobieren ob es irgend ein Futter gibt, dass zwar die kleine Katze mag, aber der Kater nicht. Ansonsten würde ich es über eine intelligente Katzenklappe versuchen - es gibt Katzenklappen mit elektronischer Verriegelung die auf einen Chip reagieren den das durchgangsberechtigte Tier trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RinOkumura11
21.07.2016, 04:31

Hab ich auch schon versucht.. Wenn das futter dem kater nicht schmeckt dann schmeckts auch der anderen Katze nicht.. Ausserdem haben wir keine Tür zur Küche

0
Kommentar von ApfelTea
21.07.2016, 04:41

Ihr werdet doch in der Wohnung irgendwo eine Tür haben?? Spätestens beim Bad muss eine sein. Da drin kannst du den Kater füttern und warten lassen bis die andere fertig ist

2

Versuch öfters kleiner Portion zu füttern !

Und vielleicht ihr mehr zwischendurch zu geben ( Leckerli )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tür zu machen, bis die Katze aufgefressen hat? Oder gib der Katze futter wenn der Kater pennt oder draußen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RinOkumura11
21.07.2016, 04:30

Die Küche hat leider keine Tür drinne

0
Kommentar von ApfelTea
21.07.2016, 04:38

Dann versuch eben, erst der Katze futter zu geben, dann den Kater zu schnappen oder mit Futter zu locken und dann ihm sein Futter zu geben. Wenn er später anfängt zu fressen, hat sie mehr Zeit.

1

Was möchtest Du wissen?