Wie kann ich meiner Freundin mit extremem Liebeskummer helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo !

Tut mir leid für deine Freundin. Du brauchst dir auch keine Vorwürfe machen, du bist eine super Freundin und hilfst anscheinend, wo du kannst. Mit sowas muss sie leider alleine klar kommen. Liebeskummer hatte mal jeder und keinem von uns kann da jemand helfen, außer der bösen Zeit, die bei sowas natürlich extra ganz langsam vergeht. Versuch ihr klar zu machen, dass es ganz normal ist und keiner gerne neben dem "Ex" oder seinen Freunden einen Raum teilen möchte. Er hat sich auch zur Aufgabe gemacht sich auf sein Studium zu konzentrieren, sonst würde nicht er Schluss machen, sondern ihr die Möglichkeit geben, sich darauf einzulassen ggf. es gemeinsam zu beenden. Das wollte er jedoch nicht und genau diesen Knackpunkt muss sie verstehen. Er war egoistisch, also soll sie das auch tun. Ende des Studiums können sie es ja erneut versuchen, falls es wirklich liebe war. Aber wenn sie jetzt alles über Bord wirft, wird sie nie eine Chance dazu bekommen. Wünsche euch beiden viel erfolg in euren Prüfungen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aSkittleBit
07.07.2017, 19:43

Danke, einiges habe ich so noch gar nicht gesehen! Und auch vielen Dank für die guten Wünsche. :) 

0

Vertraue der Therapie.

Sei einfach die Freundin, die die anderen funktionierenden Lebensbereiche mit ihr bespricht.

Ob sie das Studium schafft oder nicht, ist nicht deine Verantwortung.

Ein ageschlossenes Studium bedeutet einen anspruchsvollen Beruf ausfüllen zu können.

Wahrscheinlich kämen da auch wieder Situationen, denen sie nicht gewachsen wäre.

Also ist es vielleicht sogar gut, wenn sie ihren Abschluss nicht erreicht.

Das meine ich nicht böse.

Aber psychisch nicht belastbar zu sein hat viele Gesichter.

Da muss sie eventuell überlegen was sie beruflich leisten kann.

Denn private Probleme hat man obendrauf auch immer noch zusätzlich zur Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt seid Ihr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aSkittleBit
07.07.2017, 19:27

Stimmt, das habe ich vergessen! Wir sind beide 21 Jahre alt. 

1

Was möchtest Du wissen?