Wie kann ich meiner freundin bei ihren Liebesproblemen helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmm. Also ich denke auch nicht, dass er sie verarscht hat, denn man sagt ja nicht einfach mal zu jemand "Hey, ich liebe dich" und geht dann mit der Person sogar noch zusammen. Nein, dann würd man vll sagen "Hey, ich liebe dich" und dann drüber lachen, wie doof die Person ist, dass sie's auch noch geglaubt hat.

Was ich dir raten kann, was deine Freundin machen könnte..... puuh. Also anstelle deiner Freundin würd ich glaub erstmal den Typ anrufen und mich verabreden. Da ich ja mit ihm "zusammen" bin (auf welche Art und Weise auch immer...), sollte das ja kein Problem sein. Vielleicht zu nem Spaziergang im Park oder so, das muss immer noch sie wissen, was da das geeignetste ist. Das wär schonmal ideal, da die beiden dann ALLEINE sind (ohne dass jemand stört) und weil sie REDEN können (was sie wohl normalerweise auch nicht so machen).

Dann würd ich ihn aber auch nicht gleich "zur Rede stellen" so nach dem Motto "Hey, du, wasn los, magst mich nimmer oder was?! Ich mein, du kannst ja auch gehen, so ist das ja nicht...", weil ich da glaub als Junge auch sofort abhauen würde. Lieber etwas anders rangehen, wie : "Hey, jetzt sind wir mal wieder allein... hatten wir ja schon ewig nichtmehr." Dann merkt man ja schon, wie er reagiert. Kommt er mit einer Erklärung wie "Ja meine Kumpls haben sich ein wenig lustig gemacht..." wär das ja auch schon geklärt. Oder druckst er herum?! Dann doch lieber ein bisschen nachboren, und fragen, was denn die dauernde Distanz zu bedeuten hat.

INSGESAMT raten kann man eigentlich nicht viel... außer zu REDEN. Ich finde, das ist immer noch die beste Möglichkeit, ein Problem zu klären. Man kann seinen eigenen Standpunkt vertreten, die Gegenseite kennenlernen und diskutieren. Gut, Jungs stehen scheinbar nicht so auf das, aber dann soll sie ihn eben dazu zwingen :D

Viel Glück deiner Freundin :)

vllt hat er panik vor dem, was in der beziehung auf ihn zukommen wird. ich weiß noch bei meinem ersten freund hatte ich vor panik irgendwas tun zu müssen, vor allem ihn in der öffentlichkeit zu küssen, das war so was ungewohntes und unangenehmes für mich. mir war dann sogar so schlecht, dass ich nicht mehr in die schule bin^^

vllt ist er noch nicht reif für eine beziehung und merkt das jetzt erst...

Sag ihr mal dass sie ihn anrufen soll , damit die sich verabreden und zwar alleine . Die können Eis essen oder Spazieren oder sonst was tun . Hauptsache die sind mal alleine . Dann sollte sie ihn mal darauf ansprechen , wieso er sich so merkwürdig verhält . Generell sollten die Beiden sich dann öfters alleine verabreden , damit nicht immer andere stören .

Moonlit 18.03.2011, 19:43

das problem ist ja bei ihr, dass sie sich das nie trauen würde! Sie ist ein total schüchternes Mädchen. Ich weiß auch nicht, vielleicht liegt es einfach daran, weil sie viel zu jung sind :(

0

probier du doch mal beide an eine stillen ort zu bestellen :)

Was möchtest Du wissen?