Wie kann ich meiner Freundin bei der Suche nach Praktika, Minijobs und Ausbildung helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die ist 19 ! Warum macht sie nicht die Schule weiter... das wird sie sonst in späteren Jahren bereuen.

Vorschlag: Ab in die Handelsschule, dann hat sie nach 2 Jahren FOR. Dann kann sie eine Ausbildung machen, denn mit 21 ist man nicht zu alt. Noch kann sie sich für den Sommer einschreiben... bzw. es gibt immer Leute die abspringen, sodass ein Platz frei wird.

Den Minijob braucht sie nicht, die Zeit bräuchte sie dann zum pauken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sxhaut in die Jobborse der Arbeitsagentur.  Da gibt es sehr viele Ausbildungsplätze für Friseuse.  Warum hat sie abgebrochen?  Sie sollte wenigstens den Hauptschulabschluss machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von olaf94
11.04.2016, 13:44

Hört sich erstmal komisch an, aber sie hat abgebrochen weil sie da einfach "gehasst" wurde. Fast jeder, einschließlich einige Lehrer, hat sie gemobbt usw.. Wenn sie den Schulabschluss nachholen wollen würde, müsste sie das auf eben dieser Schule machen da es hier für sie keine Alternative gibt.

0

Was möchtest Du wissen?