Wie kann ich meiner besten Freundin endlich richtig helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

also ich würde mal sagen, dass du nicht jeden Tag nur von Problemen sprechen solltest. Ist zwar lieb gemeint, dass du sie immer mal wieder fragst, wie es ihr geht, aber im Endeffekt bringt ihr das nichts, weil sie sich da auch nur denken wird: "Ja wie wohl, ist grad alles scheeisee"... versuche einfach sie wirklich abzulenken oder ihr interessante Dinge zu erzählen, die du gelesen, gehört hast (oder von was ihr halt so redet).

Wenn ihr dann über ihn redet, kannst du ja nochmal betonen, dass er ja nicht der richtige für sie sei, und das sie noch jung ist.

Das schafft ihr schon :D! Zeit heilt ja irgendwann mal doch paar Wunden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meine Ex (sie hat mich betrogen)

Es hat ihr geholfen, dass ich da war für sie und ihr immer gesagt hat, dass sie es schafft und hab sie abgelenkt ... Du brauchst also einen Jungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das problem habe ich auch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kikiangel15
03.07.2016, 20:25

Wenn du jemanden zum reden brauchst, kannst du mir ruhig schreiben

0

Was möchtest Du wissen?