Wie kann ich meiner Besten Freundin am besten sagen das es mir leid tut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nunja da es ja deine Beste Freundin ist würde ich sagen geh zu Ihr und rede mit ihr darüber mach dich auch ein bischen über dich selbst lustig dass du einfach Verpeilt bist etc dass sie es eher lockerer nimmt. Sag Ihr einfach wie Leid es dir tut und so wie du schon gesagt hast dass du es nicht aushaltest wenn ihr nichts miteinander zu tun habt und dass Sie dir sehr wichtig ist. Nimm vlt noch Schokopralinen oder so mit dass mögen Sie am Liebsten glaub mir ^^. Wünsche dir viel Glück dabei. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sag es ihr! Genauso wie du es hier auch sagst. Das sind sehr liebe Worte und wenn du es ihr so sagst, wird sie deine Entschuldigung annehmen. Und das mit dem verpeilt sein kenne ich selber. Ich werde auch oft gefragt, ob ich Freunden/Verwandten zuhöre. Sie wird es dir doch nicht übel nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sag ihr doch genau das^^ das du schwer von begriff bist, deine Schuld einsiehst und du dir mühe gibst es zu ändern. Wenn du ihr das sagst und sie einwilligt dir noch ne chance zu geben is ja gut. Wenn nciht dann musst du damit leben^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CimorelliFan156
30.11.2015, 15:31

Stimmt ich könnte es mal damit versuchen :) aber wie könnte ich dann fragen ob wir es nochmal als freunde versuchen wollen oder eher nicht?

0

Was möchtest Du wissen?