wie kann ich meinen zukünftigen nach deutschland holen

5 Antworten

Deine Fragen kannst du z. B. hier stellen: http://www.info4alien.de/ Das sind alles Menschen, die das auch schon durchgemacht haben, und sich gut auskennen.

Erster Schritt: zum Standesamt gehen und dort genau klären, welche Unterlagen ihr für die Eheschließung braucht. Alle Unterlagen besorgen - z. B. eine Ledigkeitsbescheinigung für euch beide und diverse andere Dinge. Allein das kann schon Monate in Anspruch nehmen.

Zweiter Schritt: er muss beim Konsulat ein Visum zur Einreise zwecks Eheschließung beantragen. Dazu braucht er eine Verpflichtungserklärung von dir, dass du im Zweifel für seinen Unterhalt sorgst und eine Wohnung hast, in der er auch leben kann. Das musst du nachweisen. Er wiederum muss zumindest ein paar Deutschkenntnisse nachweisen. Wahrscheinlich wird die deutsche Botschaft in seinem Land auch herausfinden wollen, ob ihr wirklich heiratet, um eine Ehe zu führen - oder nur, damit er einreisen kann. Das kann eine intensive und schwierige Sache werden.

Bei der Ausländerbehörde kann man Dir umfassend Auskunft erteilen.

Kann man. Wird man aber nicht. Wenn du schon mal mit denen zu tun hattest, dann wirst du wissen, dass die sich da nicht 45 Minuten hinsetzen ein nettes Pläuschen halten und einem alles erzählen, was man auch in einer Broschüre nachlesen kann.

1
@stinkertum

Nö, hatte noch nichts damit zu schaffen,.

Dann holt man sich eben diese Broschüre und liest es nach.

Und wenn dann jemand einen Deutschen Schäferhund........ ach, lassen wir das.

1
@turalo
Nö, hatte noch nichts damit zu schaffen,.

Warum gibst du dann so nutzlose "Tipps"?

0
@stinkertum

Weil die Ausländerbehörde genau für diese Art von Fragen die einzig richtige Anlaufstelle ist, wenn man erschöpfende Antworten benötigt.

0

Was möchtest Du wissen?