Wie Kann ich meinen Youtube Kanal besser an das Publikum bringen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie ich sehe, machst du LPs. Das ist natürlich ein Bereich, in dem du kaum noch groß werden kannst. Damit würde ich als aller erstes mal abschließen, also dass du noch sehr berühmt wirst. Arbeite lieber auf eine kleinere aber dafür auch nettere Community hin. Es gibt viele Tipps, die du beachten kannst. Ich liste mal ein paar auf:

Videos

- Gute Qualität (1080p ist Standard, gute Tonqualität)

- Deutlich sprechen

- Lustig sein, der Unterhaltungsfaktor ist wichtig

- Gute Persönlichkeit deinerseits

- Informative Videobeschreibung

Kanal

- Stelle dein Kanaldesign um, auf das "normale" mit den Tabs. 

- Ordentliches Profilbild

- Ordentlichen Banner

- Ansprechende Thumbnails

- Seriöse Kanalbeschreibung

Werbung/Promo/Kooperationen

- Stelle deinen Kanal in spezifischen Foren (zB. für CSGO) vor

- Stelle deinen Kanal und deine Videos in Youtube-Foren vor. Dazu kannst du mal auf www.tubepro.de vorbeischauen.

- Sei in den social-medias aktiv

- Geh auf Kommentare und Kritik deiner Abonnenten ein

- Schreibe Kommentare unter andere Videos (nicht sowas wie "schau doch mal bei mir vorbei", sondern konstruktive Kritik oder Lob)

- Geh Kooperationen mit anderen Youtubern oder Webseiten ein

Allgemeines

- Kein Sub4Sub, das bringt das Abos aber keine Views und keine Kommentare, also ist das ziemlich sinnlos

- Bettel nicht um Likes und Abos

- Mach keine klickgeilen Thumbnails, also mit roten Kreisen und Pfeilen etc.

- Fang nicht an ans Geld zu denken

- Orientiere dich nicht an anderen Youtubern, das kann dich deprimieren. Mach einfach aus Spaß an der Sache weiter. Der Rest kommt von allein.

Die dummen kommentare sind hier leider iw standard.

Aber zur frage: Ich bin der festen Überzeugung wenn man gute innovative videos produziert dann kommt das Publikum irgendeann von selbst. Es gibt an sich aber sooo viele kleine tipps und tricks das man sie unmöglich hier zusammenfassen kann. Schau mal unter youtube acadamie

du benötigst stehvermögen. es geht dabei nicht um tage oder wochen, sondern vielleicht um 1 oder 2 jahre. youtube besitzt inzwischen zu nahezu jedem thema platzhirsche, die etabliert und bekannt sind. gegen die musst du antreten und dich durchsetzen. das gilt vor allem für themen, mit denen sich viele youtuber, erfolgreiche und erfolglose, beschäftigen.

ausserdem hat nicht jedes thema gleich viel potenzielle zuschauer. bei nischenthemen könnten bereits 1000 aufrufe pro monat einen erfolg darstellen.

annokrat

102 Aufrufe nach 4 Tagen ist schon ziemlich viel für dein erstes Video.

Das ist ziemlich gut für ein erstes Video, wenn das so weitergeht, könntest Du relativ schnell mehr Abonnenten bekommen was auf Dauer ja auch wieder zu mehr Klicks führt.

Du musst was machen was niemand vor dir gemacht hat nur dadurch erreichst du die Leute jeder Grosse Youtuber ist dadurch so groß geworden! Habe auch gerade erst angefangen und zerbreche mir seit 6 Stunden schon den Kopf darüber! Ist echt nicht leicht vor allem es muss ja spaß machen! Wenn es dir kein Spaß macht dann auch nicht den Zuschauern !

Hallo xKoreNexus,

Wenn man etwas startet, dann ist es ganz normal, dass es erst langsam fahrt aufnimmt. Du musst wissen, dass auch die großen YouTuber klein angefangen haben. So viele Abonnenten und Aufrufe sind über einen Zeitraum von mehreren Jahren entstanden.

Aber es gibt durchaus Möglichkeiten seinen Kanal zu pushen.

1. Du trittst Facebook Gruppen zu dem Thema YouTube bei und postest dort neue Videos mit ein paar Sätzen dazu.

2. Du überlegst, was viele Leute auf YouTube suchen und machst dazu ein Video. Natürlich sollte es noch nicht 100te Videos davon geben.

3. Du suchst in Foren nach deinen Videothemen und postest dort Videos. Geht übrigens ganz gut mit Tutorial Videos hier bei gutefrage.net

Hoffe, wir konnten helfen!

Gruß YouTuber Equipment

Was möchtest Du wissen?