Wie kann ich meinen Windows 10 PC wiederherstellen, ohne alle Daten auf den Festplatten zu löschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So geht das auch nicht, bei einer Systemwiederherstellung muss er auf alle in dieser verzeichneten Festplatten zugreifen, soweit ich weiss. Besorg dir eine ausreichend grosse ext. Festplatte für einen Klon der beiden zusätzlichen Platten, die du hast, spiel diesen darauf, dann kannst du sicher sein, dass du bei einem evtl. Datenverlust diese zurück spielen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was dir der teutonix1 geschrieben hat ist schon ok. Aus
diesen Grund. mache ich bei einer Neu Installation von Win auf der ersten

Festplatten-2 Partitionen

Eine wo das Win drauf kommt und eine wo die wichtigen Daten draufkommen.

Beachte nur 2 Sachen

1. Wichtige Programme und daten zusätzlich ein Backup zu
machen auf einer gesonderten Festplatte. (Sollte mal die gesamte Festplatte defekt
sein)

2. Wenn kein total Ausfall der Festplatte ist. Hast du immer
noch die wichtigen Daten auf der Platte und kannst sofort nach einer neuen Installation
zugreifen. Nur aufpassen das du auch den auf der richtigen Partition dein Win Installierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du sicher das du die richtige platzte abgeklemmt hat weil es macht eigentlich kein Sinn das es dannnicht mehr geht wider du hast die knsterlstzion versaut und teile auf andere Festplatten gespeichert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melvski4
14.07.2017, 04:51

Ja bin mir sicher. Es kommt dann ein Bootfehler.

0

Du kannst ja vorher eine Datensicherung machen, danach siehst du ja, was davon noch übrig ist. Wenn es schief gegangen ist, sicherst du einfach zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?