Wie kann ich meinen Welpen nennen?

18 Antworten

Also Hunde aus seriöser Zucht haben schon einen Namen. Da du ja einen Mischling kaufen willst und der nicht aus einer Zucht ist musst du dir schon selbst einen Namen ausdenken. Wenn ich ehrlich bin finde ich diese "Wie soll ich meinen Hund nennen?"-Fragen lächerlich. Seid ihr wirklich zu un kreativ um euch einen Namen auszudenken? Wir auf gutefrage.net kennen den Charakter des Hundes nicht. Und du bist dir ja nichtmal sicher wie er aussehen wird. Wie sollen wir dir da einen passenden Namen nennen? Warte doch bis du ihn kennenlernst dann fällt dir bestimmt einer ein. Wenn du wirklich keine Ahnung hast gibt es etliche Babynamen Internetseiten mit tausenden Namen die auch für Hunde geeignet sind.
Viel Spass mit deinem Zukünftigen Welpen! 🐶

Natürlich ist der Hund aus einer Zucht. Außerdem frage ich ja nur nach Ideen. Ich will einen besonderen Namen. Halt nicht so Durchschnitt wie Lily oder so. Sondern außergewöhnlich.

0

Mika hieß mein alter Rüde. War ein frecher, schlauer, verspielter Mix aus einem Mops-Pekinesen und einem Chihuahua-Jack Russel-Mischling. 

Woody findet mein Sohn gerade toll und meine Tochter Lou. 

Wenn es eine anerkannte Rasse wäre und es ein richtiger Züchter wäre dann hätte der ganze wird schon Namen die alle mit dem gleichen Anfangsbuchstaben anfangen...

Wenn es ein Havaneser Pudel Mischling sein soll dann schau ins Tierheim. Da gibt es mehr als genug und die haben sogar schon Namen...wenn es ein Rassehund sein soll dann entscheide dich für eine Rasse.

Wir wollen einen Welpen und im Tierheim gibt es keine geigneten Hunde und auch keine Havapoos.

0

Warum wollt ihr denn eine Rasse die es nicht gibt? Nehmt doch einfach nur einen Havaneser oder nur einen Pudel...da könnt ihr wenigstens gute Züchter finden damit ihr einen gesunden Hund bekommt...was ist der Grund warum ihr einen Havaneser Pudel Mischling haben wollte?

1

Ich vermute dass sie sich einen Designerhund kaufen, und nicht einfach einen wilden Mix aus dem Niemansland. Das sind Tiere wie der Golden doodle. Die Mischung soll einen bestimmten Zweck erfüllen, zum Beispiel das Haaren minimieren. Diese Designerhunde werden seriös und legal gezüchtet, also ohne Tierquälerei.

0

Was soll diese Mischung Bitteschön bezwecken?
Havaneser Haaren so gut wie gar nicht...also ergibt es für mich keinen Sinn zwei nichthaarende Rassen zu Mischen...

0
@Besserwisserin3

Das hat nicht nur mit den Haaren zu tun sondern auch mit persönlichkeit und Verhalten des Hundes zu tun. Pudel zünd zB sehr intelligent.

0

Havaneser etwa nicht? Sry aber es gibt auch "dumme" Pudel und "schlaue" Havaneser...das finde ich ist kein Grund dafür.
Warscheinlich hast du ein Bild gesehen und findest den Hund soooo süß...

1

Was möchtest Du wissen?