Wie kann ich meinen VW T4 2.5TDI am besten tunen?

3 Antworten

Hallo!

  • Dein T4 2,5 TDI hat eine nominelle Leistung von 88 PS oder 102 PS (hast du leider nicht angegeben).
  • Mit einem seriösen Chip-Tuning kannst du max. 20% Leistungssteigerung erzielen. Das sind je nach Motortyp 17-20 PS Mehrleistung.

In der Endgeschwindigkeit wirst du diese Mehrleistung so gut wie nicht bemerken, da die Aerodynamik des Busses dem Grenzen setzt.

Wenn es ein seriöser Tuner ist, dann wird er die Elastizität des Motors steigern. Heisst besseres Antreten des Motors zB bei Überholmanövern.

Ob dir diese Leistungssteigerung aber das Geld wert ist, musst du entscheiden. Bei dieser Leistungssteigerung musst du noch mit keinem vergrösserten Verschleiss rechnen.

Ich wäre aber vorsichtig bei Anbietern, die dir mehr als 20 PS Steigerung versprechen ... und vor allem lass die Finger von sog. "Boxen", die einfach nur in die Steuerleitung eingeschleift werden brauchen und Wunderdinge versprechen. Das ist grober Unfug!

LG Bernd

Vorher gleich einen mit passendem Motor kaufen.

Transporter sind halt keine Rennwagen. Einzige was passiert egal was du machst zu Lasten der Haltbarkeit des Turbos und des Motors.

Viele werden gleich sagen Chip drauf.. jau aktiviert die von Werk verstecken Reserven und herhöht den Verschleiß auf das ca 10 Fache. 

Wenn du Spaß willst kauf dir einen Posche.

Chiptuning, allerdings sind 30-50 PS vollkommen utopisch...

Selbst 20 sind Utopisch. Drehmomentkurve kann verändert werden und Ladedruck. Verlagert aber nur den Bereich der Leistung. Durch kleinere Weitere Anpassungen kommen durchaus 15 PS verringern aber die Lebensdauer drastisch bis teilweise auf 1/10 tel der geplanten Lebensdauer.  hätte man ihm dazu sagen sollen

0

Was möchtest Du wissen?