Wie kann ich meinen Verband und meinen“Bauch“verstecken (Schule)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich verstehe nicht, warum das mit dem Verband so schlimm ist. Sag doch einfach, du hast dir den Arm weh getan. Zu deinem anderen Problem...(ich überlese einfach mal, dass du 15 bist). Mit einem dicken Pulli wird niemand deinen Bauch sehen. Die Leute werden darauf eh nicht achten, auch wenn man ihn ein bisschen sieht. Niemand sucht bei einer 15 Jährigen nach einem Babybauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCookiesX
29.03.2016, 19:53

Meine Mitschüler und Lehrer kennen mich. Die werden mir nicht glauben das ich mir den Arm einfach nur “weh getan“ habe. Ich habe ihn mir ja nicht einfach nur weh getan. Es ist eben was anderes passiert. Und das geht euch iwie auch nichts an. Ich bereue das mit meinem arm sehr. Und meine Eltern wissen es mit meinem arm auch nicht und ich will das einfach keinem erklären müssen.. 

Ok danke (: 

0
Kommentar von Ladna
29.03.2016, 19:59

Deine Mitschüler/Lehrer werden doch nicht dein Verband abreißen und nachschauen was da wirklich passiert ist. Hier musst du leider das kleinere Übel nehmen und dir vielleicht paar Sprüche anhören aber schon nach 1 oder 2 Tagen wird dein Arm nicht mehr hinterfragt.

0

Ich weiß nicht, wieso hier immer alle urteilen müssen. Du hast ja nicht gefragt, wie sie es finden, dass du ein Baby bekommst und Verletzungen am Arm hast, sondern wie du das erstmal verschleiern kannst. Der Rest geht doch niemanden was an. Außerdem ist es DEINE Entscheidung, wann du es den Leuten anvertrauen willst. Als ob du nicht wüsstest, dass es früher oder später bemerkbar wird.

Also zu deiner Frage: Bei deinem Arm wäre es wahrscheinlich einfacher dir eine Ausrede / Lüge für den Verband auszudenken, statt denen zu erklären, dass du den ganzen Tag Handschuhe tragen willst. Du könntest sagen, du hättest dich verbrannt, oder den Arm komisch eingeklemmt, wobei man da nicht wirklich einen Verband braucht... Jedenfalls würde ich was mit langen Armen anziehen, wo man den Verband nicht durchsehen kann, dann musst du nur deine Hand erklären. Einen Sweatshirt-Pullover am besten vielleicht, der versteckt gleichzeitig auch deinen Bauch. Ansonsten könntest du generell weite Sachen anziehen oder solche dicken Strickjacken. Ich weiß ja jetzt nicht, wie weit fortgeschritten deine Schwangerschaft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCookiesX
29.03.2016, 20:32

Hallo,

Erstmal danke für deine Antwort!

Daran hätte ich ja auch schon gedacht mir einfach eine Ausrede auszudenken aber die werden mir das wahrscheinlich nicht glauben. Die kennen mich ja. Aber ich muss meinen verband ja iwie verstecken und ich will ihn auch nicht offen zeigen. Meine Eltern wissen das auch nicht das ich einen verband habe und denen kann ich auch nicht einfach eine Ausrede aufm Tisch legen, die würden das nicht glauben. Und ich kann einfach keinen die Wahrheit erzählen.. 

0

Ich kann mir glaube ich schon denken was du am Arm hast, gerade weil du auch schwanger bist, aber es zu verstecken bringt garnichts. Ich meine dein Bauch wird ja auch nicht kleiner und du solltest dir keine Gedanken darüber machen, was andere davon denken, es ist dein leben, steh darüber und sei du selbst.
LG von der Süßen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCookiesX
29.03.2016, 19:57

Darf ich vllt wissen was du denkst? Was soll ich bitte sonst tun ausser es zu verstecken? Ja ich stehe ja zu meinem Kind aber das was ich am arm habe das bereue ich selbst sehr und die Leute verurteilen mich ja sofort. Das mit meinem arm wissen meine Eltern auch nicht.. 

0
Kommentar von schatzisSuesse
29.03.2016, 23:22

Ich denke du hast dich da geritzt. Falls ja, steh zu deinen Narben und Versteck sie nicht sie sind nun ein teil von dir. Und es kam nicht so rüber, als ob du zu deinem Kind stehen würdest wenn wenn es verstecken willst.

0

na, deine mitschueler und dein lehrer werden aber sehr ueberrascht sein, wenn du dann in ein paar monaten urploetzlich ein baby mit zur schule bringst ...

setz dich damit auseinander, dass du jetzt kein gewoehnliches 15jaehriges maedel mehr sein kannst, sondern werdende mutter bist. am besten faengst du gleich damit an, dass du es in der schule sagst. verstecken kannst du's ja ohnehin nicht langfristig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt im Drogeriemarkt preisgünstige Baumwollhandschuhe. Die lassen sich auch angenehm tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wenn du nicht willst, dass jemand weiß, was mit deinem Arm ist, dann sag einfach: "Ich möchte darüber nicht sprechen." oder "Das geht dich/euch nichts an..." Verstecken geht bestimmt schief und dann biste sicherlich in Erklärungsnöten...

2. Wtf? Mit 15 (schon einige Zeit) schwanger?! Aber gut, ich will dir jetzt nichts über Verhütung erzählen... Zieh dir nen übergroßen Pulli an oder so. Halt irgendetwas, was nicht körperbetonend ist...

Früher oder später, wird es aber eh auffallen & rauskommen. Such dir nen passenden Zeitpunkt, ab dem du voll dazu stehst...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?