Wie kann ich meinen Vater zu einer Katze überzeugen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An Deiner Stelle würde ich das gar nicht erst probieren, denn, wenn ein Tier ins Haus kommen soll, müssen alle, die darin leben auch voll und ganz damit einverstanden sein.

Da aber Dein Vater kein Tier mehr möchte, würde jedes Tier, vor allem ne Katze sehr gut merken, dass sie nicht geliebt, sondern evtl. nur geduldet ist, wenn überhaupt. 

Deine Katze hätte in diesem Fall kein sehr glückliches Leben und aus dem Grund solltest Du Dir wirklich 3x überlegen, ob Du das einem Tier zumuten willst.

****Mein Vater will aber absolut keine Haustiere mehr haben schon alles versucht endet immer nur im Streit***

Wenn es in Streit ausartet dann hör auf zu betteln. Bringt doch nichts. Wenn die Eltern nicht beide einstimmig sind, was die Anschaffung eines Haustieres betrifft , dann bringt es nichts. Du nervst und probierziert Streit, da würde ich auch auf stur stellen. 

Solltet ihr eine Wohnung haben, bitte Katzen immer zu zweit halten, wenn sie keinen Freigang bekommen. Nur das wäre artgerecht. 

Ich finde es ist keine gute Idee, da du die Katze als eine Art "Ersatz" dir ins Haus holst, für deine geliebten verstorbenen Haustiere. Bist du dir sicher, dass du sie liebst und dich um sie kümmern wirst?
Sag ihnen doch einfach, dass du eine Katze haben magst, da du ohne Tier nicht leben kannst und du es als eine Art "Therapie" ansiehst, für den Tod der anderen Haustiere. Sei dir jedoch klar, das Katzen sehr eigensinnig sind und nicht immer Bock auf kuscheln und co. haben.
Viel Glück!

Ersatz ist es nicht da es schon fast ein Jahr her ist als das letzte Kaninchen gestorben ist und ich bin mir bewusst dass Katzen keine Kuscheltiere sind, sind Kaninchen ja schließlich auch nicht ;)
Danke :)

0

Es kommt auf die Katze an, wir haben zwei Katzen von denen die eine immer max 2 Min am Stück gestreichelt werden will. Die andere wird am Tag um die 2 Stunden gestreichelt (sie würde gerne mehr aber mir fällt sonst die Hand ab :D)

0

Was möchtest Du wissen?