Wie kann ich meinen Stuhlgang anhalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht solltest du mal ein Ernährungstagebuch führen. Möglicherweise macht deinem Verdauungstrakt etwas zu schaffen.. Probier mal verschiedene Lebensmittel durch andere zu ersetzen. Wie ernährst du dich? Und trinkst du genug wasser? Hast du viel Stress? Bewegst du dich ausreichend?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MMMAAARRRLENE
02.11.2015, 13:39

Ja ich esse eigentlich nur Süßigkeiten. Ja ich weiß, das ist schlecht und ja bewegen denke ich tue ich mich schon genug. Was kann eig. alles passieren, wenn man zu viele Süßigkeiten isst? LG

0
Kommentar von AppleTea
02.11.2015, 14:48

Daran könnte es evtl. liegen, klar ;) möglich ist aber auch, dass du andere sachen nicht so gut verträgst. Versuchs mal mit Gemüse und vollkornprodukten (hafer,dinkel)

0

Wenn das zum Dauerzustand wird empfehle ich dir den weg zum Arzt aufzusuchen, am besten noch heute. Es könnte sein das du vielleicht nur was falsches gegessen hast oder aber eine Infektion oder sonstiges. Darüber kann nur der Fachmann etwas genaues sagen. Aufhalten würde ich das ganze nicht denn davon wird es meist nur schlimmer. Also ab zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ähnlich habe ich solche Situationen auch schon erlebt. Wenn ich unterwegs bin, gerate ich fast in Panik, wenn mein Darm drückt.

Egal, wo ich bin, bevor ich wieder aufbreche, suche ich vorbeugend das nächste Klo auf und hoffe inständig, dass ich vom Druck verschont bleibe, bis ich wieder ein Klo in Reichweite habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so eine große Menge machen mußt ergibt sich die Frage, wie oft du in der Woche gehen kannst, bzw. ob du evtl. ein paar Tage nicht kannst?

Zurück halten soll man es nicht!

Ißt du viel, denn irgendwo muß es ja her kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MMMAAARRRLENE
02.11.2015, 13:37

Ich gehe eigentlich meistens jeden oder jeden zwieten tag. ja ich esse schon viel, aber eigentlich schon immer. Hat das mit gewicht und Größe zu tun? Ich frage mich ob das in mich alles reinpasst

0

Hast vielleicht einen Magen-Damen-Virus. Das geht im Moment um. Da helfen Kohletabletten oder ähnliches. Kannst du dir aus der Apotheke holen. Oder einfach mal fragen, was gut gegen dauerhaften Stuhlgang ist. An die Ernährung würd ich erst denken, wenn du das dauerhaft hast. Viel Fleisch drückt mehr auf dem Darm als leichte Kost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
02.11.2015, 13:45

Das ist kein Virus!

0

Bei 165 knappe 40 kilo ist starkes Untergewicht, da kannst du nicht so viel essen wie du angibst. Selbst wenn du das tust und gehtst nicht nach dem Essen brechen, hast du irgendeine sehr ernst zu nehmende Krankheit. Wenn du damit einen Schwerz gemacht hast finde ich den echt mist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?