Wie kann ich meinen Stiefvater überzeugen öfters mit dem Hund zu gehen?

2 Antworten

Schwierig. Dein Schwiegervater hat leider den falschen Hund. Jack Russel sind sehr temperamentvoll und wollen oft raus. Wenn der Besitzer nicht so gern rausgeht, wäre z.B. eine englische Bulldogge besser gewesen.

Super, man holt sich einfach einen Hund, der nicht mehr Luft kriegt als für 10min Fußweg, weil man zu faul ist weiter zu laufen.... Genau das ist der Grund, warum solche Qualzuchten entstehen!

1
@blabla8151

Genau, damit auch alte und gehbehinderte Leute einen Hund halten können.

0
@BongiOrno

Ein Hund ist Luxus. Wenn ich einen Hund nicht halten kann, dann kann ich mir keinen holen. Oder ich nehme einen älteren oder einen schon behinderten aus dem Tierschutz.

Aber man verstümmelt nicht mit Absicht Lebewesen, um die eigene Habgier zu befriedigen.

0
@BongiOrno

Eine Qualzucht sollte unter keinen Umständen unterstützt werden!

0

Wie oft geht er denn raus? Vielleicht darfst du ja auch mal mit dem Hund raus gehen

Nicht oft, vllt 2-3 mal am Tag und dann höchstens 10-20 min, das er sein Geschäft erledigen kann, das merke ich selber wenn ich mit dem Hund gehe, er will nicht weiter gehen nachdem er alles gemacht hat

0
@Michelle9101864

Was hast du denn alles gemacht, damit er weitergeht? Ist eine medizinische Ursache ausgeschlossen?

0
@lena0306

Also ich glaube nicht das es eine medizinische Ursache hat, denn er läuft eigentlich gut mit, nur wenn er sein Geschäft erledigt hat bleibt er stehen und ich rufe ihn dann( aber er ist noch nicht gut erzogen) deshalb muss ich ihn ein bisschen ziehen damit er weiß das es weiter geht ( ich ziehe natürlich nicht feste)

0
@Michelle9101864

Man kann körperliche Ursachen nur durch eine körperliche Untersuchung beim Tierarzt ausschließen

0

Was möchtest Du wissen?