Wie kann ich meinen Roller reparieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,
baue den Vergaser aus und reinige den Vergaser.
Du hast bestimmt keinen Kompressor zur Hand?

Schraube unten die Kammer vorsichtig auf und sprühe es mit Bremsenreiniger aus.
Die Düsen kannst Du mit Feuerzeuggas durchblasen.
Düse von der Flasche aufsetzen und drücken.

Danach alles wieder zusammen setzen, den Motor warm fahren und den Vergaser einstellen.

Schraube für Luft fast komplett rein drehen
Standgas auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen einstellen.
Schraube langsam Stückchenweise mit Pausen heraus drehen, bis die höchste Umdrehungszahl erreicht wurde.
Standgas auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen zurück drehen.

Zudem würde ich den Antriebsriemen und die Vario-Gewichte kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher auf zu Mager Tippen. Wenn dein Vergaser eine Gemisch Schraube hat, dreh die mal bischen rein (glaube rein war fetter?) Oder eine andere Düse verbauen (größer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergaser auseinander nehmen. Und gründlich reinigen vorallem die Düsen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gregorfi
13.06.2016, 16:07

Merci werde ich tun.

0

Vergaser reinigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?