Wie kann ich meinen Rasperry Pi mit meinem AV-Reciever verbinden?

1 Antwort

Warum ist kein Signal mehr in meinem LAN-Kabel?

Also ich habe vor kurzem ein LAN-Kabel von meinem Router zu meinem PC verlegt. Dieses bestand aus einem 10 m LAN-Kabel dann eine Fensterdurchführung von der Firma Manax anschließend nochmal 10 m LAN-Kabel, noch eine Fesnterdurchführung nochmal 10 m LAN-Kabel und dann an meinen PC. Das Signal ging nicht und nachdem ich den PC an einigen Stellen der Verbindung getestet hat, wo es gefunkt hat hatte ich die zweite Fesnterdurchführung im Verdacht. Also habe ich eine neue bestellt. Allerdings geht es immer noch nicht. Kann es sein dass diese beiden Fesnterdurchführungen das Signal behindern? Und wie kann ich das Signal verstärken ?

...zur Frage

Kein Signal trotz richtiger Kabelverbindung von Box zum Reciever und von Reciever über hdmi zum Samsung fernseher. Gründe dafür?

Ich hab den Reciever tf500 hd von Telefunken über hdmi mit meinem Samsung Fernseher verbunden. Sat Kabel auch von Box in der Wand mit dem Reciever verbunden. Signalpegel und die Signalqualität sind im grünen Bereich. Programmsuche geht auch einwandfrei. Mein Problem ist nun, dass trotz richtigem Kabelanschluss und Signal, der Fernseher anzeigt "Kein Signal" und ich kein Bild sehe. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Video out mit HDMI in verbinden?

Hi habe einen Denon x520bt und da wollt ich fragen bevor ich mir ein 10m langes Cinch Kable kauf ob ich ganz einfach den Video out mit HDMI in verbinden kann?

...zur Frage

Denon AV Receiver Bass Probleme?

Guten Nabend!

Habe mir einen Denon AVR X 6200W gekauft und bin mehr als unzufrieden!!!!

Der AV Receiver macht einfach keinen richtigen Bass. Habe einen relativ kleinen Raum 15qm und Lautsprecher folgende: 2x Klipsch RP280F 1x Klipsch RP450C 2x Klipsch RP250S

Ich habe die Front auf "Large" stehen und den Center und Rears auf "Small"

Ja ich besitze keinen Subwoofer, ist bei dem System auf der Raumgröße auch nicht nötig eigentlich.

Mein alter Receiver ein Pioneer VSX 923 aus dem Jahre 2013 für damals 400€ bringt die Hütte bei zb. Pear Harbor "beim Angriff" zum beben ohne ende, so das Freunde immer gefragt haben, wo hast den Subwoofer versteckt???? Und jetzt könnte ich einfach nur heulen, sehr sehr wenig von Bass Wellen keine Spur mehr!!!

Im Equalizer von Denon habe ich auch wie beim Pioneer zuvor die Pegel angepasst bei Denon auf +6 und was passiert..... gefühlt NICHTS

Meine Frage kann Denon das einfach nicht oder bin ich zu Doof?

Kann doch nicht sein das in dieser Richtung ein alter 400€ Receiver aktuell 250€ gerade in dem Bereich einen 2000€ Receiver Haus hoch überlegen ist!!!!

Im schlimmsten Fall muss er wieder weg und es geht zurück nach Pioneer!!!!

...zur Frage

Raspberry Pi 3 als WLAN-Repeater - Warum nur mit zusätzlichem USB-Dongle möglich?

Hallo,

ich brauche mal Eure Hilfe. Mein Vorhaben: Mein Raspberry Pi 3 soll ein WLAN Signal in unseren Anbau ausstrahlen, da das vorhandene WLAN vom Router nicht bis dahin reicht. Und das möglichst ohne neue Hardware wie USB-WLAN-Dongles oder die Repeater von AVM & Co.

Folgende Ideen habe ich in Betracht gezogen:

  1. Router --> LAN-Kabel --> Pi --> WLAN
  2. Router --> WLAN --> Pi --> WLAN

Da ich einen langen Kabelweg vom Router zum Pi bei ersterem in Kauf nehmen müsste, möchte ich auf diese Lösung gerne verzichten.

Lieber wäre mir die zweite Lösung - diese hat aber scheinbar den Nachteil, dass ein zusätzlicher USB-WLAN-Dongle benötigt wird, obwohl der Pi 3 bereits einen WLAN Chip an Bord hat...

Warum ist das so? Laptops mit WLAN-Karten kann man doch auch als AP ohne zusätzlichen WLAN-Stick benutzen (wenn auch mit Software). Ist dies auf Grund der Hardware des Pi's nicht möglich?

...zur Frage

Raspberry Pi 3 - Chromecast Dongle?

Hi!

Habe seit neustem an meinen (relativ alten) Fernseher via HDMI einen Raspberry angeschlossen. Anfangs gings darum, Filme etc. über einen Browser schauen zu können - ganz ohne lästiges Laptop anschließen etc.

Habe nun folgendes gesehen:

http://www.chip.de/news/Chromecast-selbstbauen-Raspberry-PI-fernsteuern_63761689.html

Ist dies möglich, wenn man die Desktop Version auf der SD installiert hat? Falls ja, wie? Geht v.a. darum, Dinge vom Android-Smartphone auf den Rasperry/den Fernseher zu streamen?

Besten Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?