Wie kann ich meinen PC "plattmachen"?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi,

du hast quasi so nur "drüber installiert".

Vor der Neuinstallation brauchst du nur die Festplatte neu zu Formatieren.

Eine Datensicherung setze ich natürlich voraus ;-)

Bei der Installation kannst du vorher wählen wohin Windows installiert werden soll. Dort kannst du, ich meine "erweitert" nennt sich das, die Festplatte formatieren, partitionieren usw.. 

Dann beginnt ja die eigentliche Installation, und danach hättest du ein "frisch" aufgesetztes System.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoveBoy
21.01.2016, 14:20

Aber ich kann jetzt nicht die Festplatten vor der Neuinstallation formatieren (hat er das letzte mal nicht gemacht)? und die bereits bestehenden Partitionen muss ich nicht vor der Neuinstallation auflösen?

0

In der Windows installation kann man die Partitionen formatieren. Bei der Speicherortwahl die entsprechende Festplatte/Partition auswählen und dann ubter dem Feld auf 'Formatieren' klicken.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Windows 7 DVD einlegen
  2. Vom Installationsmedium booten 
  3. In Installationsroutine die erweiterte Installation auswählen
  4. Festplatte und/oder Partitionen formatieren
  5. Windows 7 im formatieren Bereich installieren

Wenn du Windows nicht erneut installieren möchtest, kannst du die anderen Partitionen auch direkt aus dem OS heraus formatieren. Dafür lediglich auf der Partition mit einem Rechtsklick das Kontextmenü öffnen. Darüber die gewünschte Partition formatieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MoveBoy,

Du hast das System so einfach nur über das andere drüber installiert. 

  • Sichere alle Daten die du noch brauchst auf einem anderen Speichermedium.
  • Starte den PC neu
  • Drücke während der PC neustartet am Anfang F8, F10 oder F12 (Ist leider nicht bei jedem PC gleich)
  • Ändere die Bootreihenfolge, so dass dein PC von CD startet (First Boot Device)
  • Nun sollte ein Text am oberen Bildschirmrand kommen, dass du eine beliebige Taste drücken sollst um fortzufahren. Tu dies.
  • Formatiere bei der Neuinstallation alle Partitionen 
  • Installiere Windows auf eine der Partitionen
  • Warte bis das System installiert ist
  • Fertig


Sollten Probleme auftreten stehe ich dir gerne unter dieser Antwort zur Seite. 

JustAnon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoveBoy
21.01.2016, 14:36

Vielen Dank für das Angebot, darauf werde ich gerne zurückkommen, wenn es Probleme gibt. Muss ich diesen First-Boot-Device nach der Installation wieder rückgängig machen? Und wie bekomme ich den genau rein? Ich kenne mich im BIOS leider gar nicht aus. :/

0

Du musst die Festplatte vor der Installation formatieren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
21.01.2016, 14:17

Man muss nicht per se die Festplatte formatieren. Wenn man dies nicht tut, wird die alte Windows Installation auf der Systempartition im windows.old Verzeichnis hinterlegt. Bei Bedarf könnte man so selbige wiederherstellen.

0

Du musst die Platte auch formatieren! Im Bios die Boot Priorität auf CD ändern und neustarten. Dann nur noch den Anweisungen folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
21.01.2016, 14:13

Man muss nicht per se ins Bios. Kann man sich gänzlich sparen. Lediglich das Bootmenü (häufig F8) aufrufen, DVD Laufwerk als first boot-device auswählen und fertig.  

1

du musst vor der installation erst alle partitionen löschen, dann ist die Festplatte auch wieder vollständig entleert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
21.01.2016, 14:16

du musst vor der installation erst alle partitionen löschen,

Man kann die Partitionen löschen, müssen muss man es aber nicht. Man kann auch lediglich die Systempartition formatieren/löschen und die restliche Struktur beibehalten. 

0

Was möchtest Du wissen?