Wie kann ich meinen PC in einen Zustand bringen so wie er wieder am Anfang war?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im laufe der Zeit wird jeder PC langsamer, da man sich, beabsichtigt oder auch nicht, Programme auf den Computer läd, die im Hintergrund laufen. Prüfe also als erstes in der Systemsteuerung die Programme, die deinstalliert werden können. Anschließend prüfe in der Autostart und Prozesse ( rechtsklick Taskleiste > Taskmanager > Autostart und Prozesse ) was Du davon deaktivieren ( mit Rechtsklick auf den Eintrag ) kannst. Vor allem Programme die regelmäßig nach Updates suchen und Toolbars verbrauchen Arbeitsspeicher und Leistung. Wieviel Leistung verbraucht der Virenscanner? Ggf. ausschalten. Wenn das alles nichts nutzt, das Auffrischen des Computers ist unter Windows 10 möglich. Google mal.

Eric315 21.10.2015, 07:13

vielen Dank :)

0
hehilger 21.10.2015, 07:17

mir fällt noch ein, benutze nie mehr als einen Virenscanner.
Windows 10 hat schon von Hause aus einen Virenscanner, den Defender, ist der ausgeschaltet? Das sollte eigentlich so sein.

0

Statt Windows neu zu installieren, was wirklich keine besondere performance Steigerung verschafft, würde ich an deiner Stelle eine schnellere Festplatte kaufen, die SSHD von Seagate ist meines Wissens die beste. Dort dann neues System aufspielen und auf Windows 10 Upgraden. Danach sollten Programme weitaus schneller starten.

Hallo :)

Du könntest eine Sicherung deiner Daten vornehmen, deinen PC auf die Werkeinstellungen zurücksetzen und die Sicherungsdatei aufspielen. Wäre die einzige Möglichkeit meiner Einsicht nach.

Viel Erfolg :)

Eric315 20.10.2015, 23:02

vielen Dank! Aber wenn ich die Sicherung wieder installiere kommen dann die ganzen mülldateine und so weiter die den PC langsamer machen nicht gleich auch mit??

0
MrLifeDoctor 20.10.2015, 23:12

Gern geschehen :)

Du kannst auswählen, was du genau sichern möchtest. In erster Linie natürlich deine Spiele und sonst für dich wichtige Programme und/oder Dokumente. So kannst du sicherstellen, dass diese Sachen definitiv erhalten bleiben, der Rest ist weg.

Wenn du deinen PC schneller machen möchtest, dann empfehle ich dir unter keiner Gewähr das Programm: TuneUp Utilities. Echt top! Habe daran nicht geglaubt, doch bei mir änderte es sich drastisch ins Positive :)

0
Eric315 20.10.2015, 23:17

vielen vielen dank für diese ausführlich Hilfe könnten Sie mir vielleicht noch sagen, wo ich diese Spiele sichern kann also wo in den Einstellungen und auf einer CD oder USB Stick:)

0
MrLifeDoctor 20.10.2015, 23:22

Sehr gerne :)

Ob die Spiele auf einem USB-Stick passen werden, ist fraglich, kommt darauf an, wie viel Speicherplatz du auf deinem Stick zur Verfügung hast und wie viel Speicherplatz die Spiele benötigen. Reicht es nicht, würde ich zu einer CD greifen.

Wie du die Sicherung vornimmst, ist in der Anleitung zu finden. Dazu müsstest du kurz googeln, ist sehr einfach zu finden.

Ich empfehle dir denn noch das Programm; 2 Wochen Testphase nutzt du schön aus und dann ist dein PC einwandfrei und GTA läuft flüssig ;-) Die Sicherung, Wiederherstellung etc. tut deinem PC weniger gut, ist höhere Belastung. Ein Versuch ist es wert mit dem Programm, kostet nichts :)

0
Eric315 20.10.2015, 23:39

vielen Dank ich werde es auf jeden Fall versuchen :)

0

ADWCleaner und ein ordentlicher Antivirus oder halt alles neu installieren.

Eric315 20.10.2015, 23:11

Ich habe als antiviren Programm gdata security

0

Systemwiederherstellung. Wird aber net alles runter gehen. Oder adwcleaner. Aber übertakten, Weisste ja selber

Eric315 20.10.2015, 23:00

Ich sollte lieber damit aufhören :/

0
GelbeForelle 20.10.2015, 23:02
@Eric315

Solange du es sorgfältig und manuell machst, es richtig mit Strom und kühler Luft (oder mit Wasser) versorgst, sollte eine cpu/gpu nich kaputt gehen

0
Eric315 20.10.2015, 23:03

Meine Grafikkarte hat einen eigenen kühler, mein Prozessor auch...

0
TheCoPlaysHD 20.10.2015, 23:06
@Eric315

Das haben sie immer. Welches Netzteil ist wichtig, genauso ob die Lüfter staubfrei sind 

0
Eric315 20.10.2015, 23:06

serienmäßiges Netzteil und die Lüfter müsste ich mal wieder säubern...

0
TheCoPlaysHD 20.10.2015, 23:10
@Eric315

Fertiger PC? Dann reicht das Netzteil hinten und Vorne nicht für eine Übertaktung. Hierbei würde das Netzteil(wenns ganz schlimm ist passiert aber nur äußerst selten) vielleicht anfangen zu rauchen oder gar zu brennen.

0
Eric315 20.10.2015, 23:08

Also meine ich eigentlich auch....

0
Eric315 20.10.2015, 23:12

Nein so ist das nicht bei mir... Mein Netzkabel wird nie so richtig Heiss und sieht noch immer wie neu aus...

0
TheCoPlaysHD 20.10.2015, 23:16
@Eric315

Es kommt nicht auf das Kabel sondern auf das Netzteil(das Gerät im Computer an) und das fängt bei billigen PCs gerne mal an zu fackeln hab ich schon gesehen und das ist nicht witzig.

0
Eric315 20.10.2015, 23:18

Ach du sch***, dann muss ich meinen PC mal aufschrauben und nachgucken und wie kann ich meinem PC extra Kühlung geben also mehr als beim Standard....

0
Eric315 20.10.2015, 23:19

vielen vielen dank für ihre Hilfe :)

0
TheCoPlaysHD 20.10.2015, 23:25
@Eric315

Eher ein neues Netzteil kaufen. Die machen auch gerne Mainboards und Grafikkarten kaputt wenn sie billig sind da denen schutzschaltungen fehlen

0
Eric315 20.10.2015, 23:37

ok

0
TheCoPlaysHD 21.10.2015, 00:12
@Eric315

Wenn du jetzt ein neues Netzteil kaufen möchtest, achte darauf, dass du eine, der Angegebenen Marken hast. (BeQuiet, Seasonic, evt. Corsair und Enermax)

0
Eric315 21.10.2015, 06:48

vielen Dank :)

0

nein.
so lassen oder windows neu installieren.

Eric315 20.10.2015, 23:00

Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?