Wie kann ich meinen PC bereinigen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das einzige was unter Windows wirklich hilft ist ein Wiederherstellungspunkt - wenn Du einen hast der zu einem Zeitpunkt erstellt wurde zu dem der PC noch einiger massen sauber war würde ich den auswählen. Aber vorher eine Datensicherung wichtiger Dateien auf USB-Stick oder CD-RW ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese ganzen Optimierungstools kannste vergessen. Wenn du Glück hast, machen die nichts - also auch nichts kaputt. Defragmentieren, Cookies und Dateien löschen bringt auch nichts. Wenn du unnötige Treiber drauf hast, oder tolle Systemtools zur Beschleunigung oder Speicheroptimierung - sowas kostet richtig Ressourcen. Oder das falsche Virenprogramm.

Wirklich helfen wird nur eine Neuinstalltion des Systems. Ein frisches Windows ist ein schnelles Windows. Bei Vista oder Win7 brauchste dann nur Microsoft Security Essentials drauf machen, dann bist du geschützt ohne viel Ressourcen zu verschwenden. Und dann nur die Programme nstallieren, die du wirklich nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe mir heute wieder die neue Version von jv16 Power Tools geladen. Mein System ist nach der Ausführung wieder schnell wie sonst was. Die Version ist 60 Tage kostenlos. Wenn Du sie dannach kaufen willst, gut. Wenn nicht dann einfach wieder deinstallieren. Ich find das Tool echt Spitze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal mit defragmentieren ;) das schiebt quasie alles etwas zusammen so dass du wieder paltz hast und dein pc schneller werden sollte :)

geht über systemsteuerung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jorgfried
17.12.2010, 01:29

Immer derselbe Unfug - das macht doch Windows permanent automatisch. Außerdem hat sie das schon gemacht.

0

Wieviel Speicherplatz ist noch frei auf deiner Festplatte C:? Wenn der nämlich knapp wird, sagen wir mal unter 500 MB oder so, dann geht nicht mehr viel und die Geschwindigkeit bricht ein. Es könnte ein Grund sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Backup machen, Windows neu installieren und alles ueberschreiben. Hilft jedes Mal. Sollte man bei Windows alle paar Jahre mal machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semilocon
17.12.2010, 01:26

Und vorher Datensicherung.

0

Leider gibt es kein Programm das dies kann.

Am sinnigsten ist es Hardware aufzurüsten und am besten bei der Gelegenheit eine SSD zu verbauen.

Sonst kannst Du mal das OS neu aufsetzten also Partition C löschen und Windows neu aufspielen, ein frisches System ist immer schneller !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte das gleiche Problem, und mir hat TuneUp Utilities sehr geholfen. Das ist ein Programm, das darauf spezialisiert ist, deinen PC schneller zu machen, Gibts ne kostenlose Testversion für 15 Tage.

http://www.tuneup.de/products/tuneup-utilities/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem fall währe die beste methode eine neuinstallation von deinem betriebssystem. anleitungen dazu findest du fast überall. was auf jeden fall ratsam ist ist dein autostart zu bereinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratina
17.12.2010, 01:31

wie bereinige ich den Autostart?

0

du kannst mal den ccleaner probieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?