Wie kann ich meinen mercedes ein wenig höher legen?

4 Antworten

Weiß jetzt nicht, ob das weiterhilft.

Die Modelle Elegance und Sport hatten werksseitig um 5 mm tiefer gelegte Federn gegenüber dem Modell Classic. Möglicherweise würde also ein Tausch der kürzeren Federn gegen die Federn des Classic helfen.

Wenn nochmal andere Federn oder ein Tieferlegungssatz verbaut wurde, helfen evtl. die serienmäßigen Federn. Aber zuerst müsste man mal genau wissen, was im Moment eingebaut ist.

Das ist ein Elegance Modell jedoch sind die original Federn sehr sehr!^^ hoch..

0
@Philo8

Dann sind also schon kürzere Fremdfedern drin? Die sind dann wohl zu kurz.

0

Hallo!

Fahre selbst einen W202 ----> die hatten ab Werk ein schon für damalige Verhältnisse relativ hochliegendes Fahrwerk, an deinem wurde 100 Pro irgendwas Gravierendes und das nicht richtig geändert wenn da irgendwas schleift und schubbert.

Höherlegen ist technisch vllt. machbar, aber nicht Sinn und Zweck ----> ich vermute stark, dass dein Benz eine nicht TÜV-konforme Fahrwerk-Rad-Reifen-Kombi hat. 

Wenn da etwas schleift würde ich doch glatt wetten, dass Du weder mit Zulassung, noch mit Versicherungsschutz unterwegs bist.

Fahr zur Werkstatt und lass mal prüfen, ob die Kiste überhaupt legal unterwegs ist. (ABE/ Eintragung vorhanden?)

Es soll sogar Witzbolde geben, die mit gebrochenen Federn fahren und meinen, das sei eine Tieferlegung....

Letzteres habe ich mal bei einem Opel-Vectra B erlebt, den ein früherer Bekannter von mir fuhr. Der fuhr mit gebrochenen Federn (schon so gekauft, wurde ihm nicht gesagt) durch die Gegend und ging davon aus, ein teures Sportfahrwerk (!) zu besitzen worauf er sogar stolz war ;)

2

wenn was streift sind weder die Reifen noch die Federn zulässig.  Ganz einfach die Serien Federn verbauen mit den max zulässigen Rädern

Was möchtest Du wissen?