Wie kann ich meinen Meerschweinchen das Leben einfacher machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meerschweinchen haben in der Freiheit einen natürlichen Fluchtreflex, das ist einfach angeboren. Denke nicht, dass du Schweinchen Stella (wunderschöner Name, meine hieß Emmi) das Schreckhafte abgewöhnen kannst. Nimm sie halt längere Zeit auf den Schoß und streichel sie, bis sie sich entspannt. Vielleicht kannst du ihr dann ja auch ein Leckerchen vor das Göschle halten (Auf Löwenzahnblätter sind meine ganz wild gewesen). Vielleicht kriegst du sie mit viel Geduld dazu, nicht mehr so ängstlich zu sein. Liebe Grüße S.

StellaXP1 16.02.2014, 18:15

erstmal danke fürs kompliment :) ich werde es versuchen, nur ist es auch so das wenn ich sie rausnehmen will das sie quer durch den käfig rennt, oft lasse ich es dann weil sie da schon panisch wird

1
Schmackofax 17.02.2014, 15:34
@StellaXP1

Lass dich trotzdem nicht davon abhalten, pack siiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeee! Irgendwann wird sie sich schon dran gewöhnen, Streicheln bis sie sich entspannt (kannst ja auch eine Nachtschicht damit einlegen hähä) und Löwenzahn (mein Geheimtipp). Liebe Grüße S.

0

Bitte nicht dem Rat folgen und die Arme ständig herausnehmen. Meerschweinchen sind Beobachtungstiere, keine Streicheltiere. Die wenigsten Tiere werden zahm, das ist völlig normal. Bitte informiere Dich auf: dieebrain.de Das ist die beste Infoseite im Netz, von Tierärzten und dem Tierschutz empfohlen.

Also ich denke das ist ihr Charakter. ..achja : 1 Merri 1 wm :)

StellaXP1 16.02.2014, 18:08

ja schon aber kann man da nicht was tun das es besser wird?

was meinst du mit: 1 wm?

0
HDL54321 16.02.2014, 18:24
@StellaXP1

Uos das sollte 1 qm heissen.

Ja klar kann man da was machen, vertrauem aufbauen

0

Was möchtest Du wissen?