Wie kann ich meinen Laptop zurücksetzen und Windows neu installieren?

6 Antworten

Moin Nici858,

das kann eigentlich nicht sein, dass Du keinen Produktschlüssel hast, da Geräte, wo Windows 7 vorinstalliert wurde, immer einen Aufkleber besitzen. Dieser müsste auf der Unterseite deines Laptops zu finden sein. Manchmal sieht man ihn auch erst, wenn man den Akku herausnimmt.

Sollte wirklich aus welchem Grund auch immer kein Produktschlüssel zu finden sein, dann kannst Du ihn über dieses Programm auslesen: https://www.magicaljellybean.com/keyfinder/

Einen Installationsdatenträger (DVD oder USB-Stick) kannst Du dir kostenlos erstellen. Lade dir dafür die passende ISO-Datei für deine vorhandene Version (Home oder Pro) herunter.

Wenn Du eine DVD erstellen möchtest, dann kannst Du die Funktion zum Brennen verwenden, die unter Windows 7 angeboten wird. Mache dafür einen Rechtsklick auf die heruntergeladene ISO-Datei und wähle Datenträgerabbild brennen aus.

Entscheidest Du dich für die Variante mit dem USB-Stick, dann lade dir noch das kostenlose Programm Rufus herunter: https://rufus.akeo.ie/

Wähle unten im Programm beim Auswahlmenü ISO-Abbild aus, klicke auf das Symbol daneben und binde die heruntergeladene ISO-Datei ein. Starte den Prozess danach. Die anderen Einstellungen kannst Du alle so belassen.

Boote danach vom erstellten Installationsdatenträger, indem Du die DVD ins Laufwerk legst bzw. den USB-Stick in einen deiner USB-Slots steckst und anschließend deinen Laptop neu einschaltest. Sollte dein Laptop wie gewohnt starten, dann musst Du vorher noch im BIOS die Bootreihenfolge ändern: https://www.edv-lehrgang.de/bios-bootreihenfolge-aendern/

Befolge anschließend alle Schritte des Installationsvorgangs. Wähle als Installationsart Benutzerdefiniert aus und lösche im Partitionsmanager alle vorhandenen Partitionen. Wenn dort eine Partition "Recovery" oder so ähnlich heißt, dann musst Du diese nicht löschen. Klicke danach auf Neu, um eine neue Partition zu erstellen. Wähle diese dann für die Installation von Windows aus. Der Rest ist dann selbsterklärend.

Nach der Neuinstallation solltest Du dann erst mal alle nötigen bzw. noch fehlenden Treiber und die neusten Windows Updates installieren.

Gruß
Lukas

Also... Du brauchst alle Treiber... Sollten auf der Herstellerseite zu haben sein. IST GANZ WICHTIG!!!

Aber ohne CD wird das nichts.

Entweder kaufen (so teuer ist win 7 nicht)

oder herunterladen. Es gibt Seiten, wo man eine internationale Version herunterladen kann. Die ist zwar englisch, die Sprache lässt sich aber später umstellen. (Win7 Ultimate) Einen Freischaltcode braucht man da auch nicht.

Aber wenn Du eine legale Version hast. Irgendwo in den Systemeigenschaften steht eine Registrierungsnummer. Im Zweifelsfall Googeln.

Dann rufst Du bei Microsoft an und die geben Dir dann den "vergessenen" Code zur Freischaltung.

Mario

Also... Du brauchst alle Treiber... Sollten auf der Herstellerseite zu haben sein. IST GANZ WICHTIG!!!

Die kann er sich auch später herunterladen.

Es gibt Seiten, wo man eine internationale Version herunterladen kann. Die ist zwar englisch, die Sprache lässt sich aber später umstellen. (Win7 Ultimate) Einen Freischaltcode braucht man da auch nicht.

Warum sollte man das tun, wenn man sich auch problemlos direkt die deutsche Version herunterladen kann?

Aber wenn Du eine legale Version hast. Irgendwo in den
Systemeigenschaften steht eine Registrierungsnummer. Im Zweifelsfall Googeln.

Der Produktschlüssel steht lediglich auf dem Aufkleber, wenn man ihn nicht ausliest.

0

Das kommt auf Deinen Computer an.

Je nach dem Modell den PC neu starten und dann sofort F8, F11,..oder was auch immer drücken, dann öffnet sich ein Menü, mit der Option "Windows reparieren". Du musst nach "Werkseinstellung wiederherstellen" suchen!

Laptop Packard Bell VG70 auf Werkeinstellungen zurücksetzen?

Hallo zusammen,

Ich möchte gerne meinen Laptop von Packard Bell (EN LV44HC, Modelnr. VG70) auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Es war Windows 7 vorinstalliert.

Folgendes habe ich schon versucht: Beim Hochfahren Alt + F10 drücken. Dann kommt links unten eine Meldung, dass das reboot menu geladen wird, aber dann lädt einfach ganz normal Windows.

Die Betriebsanleitung schlägt vor das Programm Packard Bell Recovery zu verwenden, aber es stellt sich als schwierig raus dieses herunterzuladen, weil es nicht auf packardbell.com auffindbar ist und die Ergebnisse bei Google auch nichts hergeben.

Google hat auch ergeben, dass man Windows 7 neu installieren kann, aber da das vorinstalliert war habe ich keine CDs zur Hand.

Könnt ihr mir weiter helfen? LG Wolflight

...zur Frage

Laptop neu Installieren ohne externe Festplatte und ohne Datenverlust möglich?

Hallo, hab einen Asus n551vw mit einer 256GB SSD, kann ich windows neu installieren ohne danach meine Spiele (lol, Ark) neu downloaden zu müssen?Was ich auch gerne wissen würde ist, wenn ich mir eine neue Festplatte kaufe und die einbaue, weiß der Laptop dann das ich Win 10 habe und installiert es neu? Ich hab nicht so die Ahnung von Laptops. Vll kennt ja auch wer ein gutes Forum das Einsteiger freundlich ist?

...zur Frage

Wo finde ich meinen Lizenzschlüssel vom Betriebssystem?

Hallo,

Ich weiß nicht ob ich zu blöd bin aber ich finde einfach die Nummer auf meinem ASUS R510C (Windows 8.1) Laptop (gekauft bei Saturn, Kaufbeleg finde ich nicht mehr...) nicht. Auf der Unterseite ist er nicht. Es gibt die doch im BIOS, aber wo ?

Ich muss nämlich meine Festplatte wechseln, Daten sind gesichert aber ich habe keinen Datenträger mit Windows drauf (war beim Kauf schon drauf

...zur Frage

Windows 7 neu installieren ohne CD mit Produktkey (war bei Kauf des Geräts vorinstalliert)?

Ich möchte meinen PC verkaufen, auf dem Win 7 installiert ist. Das Betriebssystem war bereits vorinstalliert, als ich den Rechner gekauft habe. Jetzt wollte ich das System neu aufsetzen und mir die ISO-Datei auf der Microsoft-Webseite laden, leider geht das aber nicht, da mir angezeigt wird, es sei nicht möglich, da das Betriebssystem bereits vom Hersteller vorinstalliert wurde. Welche Möglichkeit gibt es jetzt für mich, ohne weitere Kosten o.ä. das Windows neu aufzusetzen? Wie gesagt: Den Key habe ich, aber keine CD. Und auch der Download der ISO scheitert daran, dass das Betriebssystem nicht durch mich auf den Rechner aufgespielt wurde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?