Wie kann ich meinen Laptop so einstellen, dass er sich nicht automatisch herunterfährt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Sie Ihren PC herunterfahren, kann er zeitgesteuert nur über eine entsprechende Funktion im BIOS gestartet werden, da dieses PC-Basissystem die einzige Komponente ist, die im Energiezustand „G1 – S5“ noch mit Strom versorgt wird. Um herauszufinden, ob Ihr BIOS über eine entsprechende Startfunktion verfügt, rufen Sie es beim Starten des PCs über die angezeigte Taste auf (meist Esc, F2, F10 oder F11). Da es eine Reihe unterschiedlicher BIOS-Hersteller und -Versionen gibt, kann PC-WELT Ihnen nicht detailliert beschreiben, ob und an welcher Stelle Sie die Energie-Optionen finden.

Normalerweise sind sie etwa in der Rubrik „Stromversorgung“, „Power Management“, „Energieverwaltung“ oder „Erweitert“ untergebracht. Darin gibt es dann eine Option „Startzeitpunkt im Bios“ oder ähnlich, bei der Sie Tage und Uhrzeiten für den automatischen Start eintragen können. Gegebenenfalls finden Sie hier auch die Aufwachoptionen für die Energiesparzustände S1, S3 oder S4. Wählen Sie Tag und Zeit für den automatischen Start aus.

http://www.pcwelt.de/tipps/Was-Windows-Ihnen-abnehmen-kann-Windows-starten-und-herunterfahren-4030861.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist natürlich abhängig von deinem Betriebssystem - schau mal in die Energiesparoptionen und schalt da einfach alles aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WerHilft798
10.01.2016, 04:14

Ich habe auf meinem Laptop Windows 10 installiert. Danke, ich werde da mal nachschauen!

0

Schau einfach in den Einstellungen des Betriebssystems nach, wenn du nix findest dann eben im BIOS ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Systemsteuerung/System und Sicherheit/Energie.Auf der rechten Seite müsste "auswehlen wann der Computer... Stehen.klick da drauf und ändere stand by auf niemals.(Windows)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?