Wie kann ich meinen KFA effektiv senken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Machst du derzeit Hypertrophietraining?
Wenn du eh jeden Tag trainierst, kannst du ja jeden 4. oder 3. Tag laufen gehen und deine Ausdauer trainieren (statt dem anderen Training).
KFA senkst du halt auch, obwohl du selbst angibst dich gesund zu ernähren, indem du weniger Energie zu dir nimmst. Da kannst du entweder energieärmere Nahrungsmittel wählen oder einfach weniger essen.

Grundvoraussetzung für die Senkung deines KFAs ist ein Kaloriendefizit. Im Grunde genommen ist die Tatsache, deinem Körper beizubringen Körperfett zu verbrennen und trotzdem leistungsfähig zu bleiben sehr kompliziert und ein langwieriger Prozess.
Das gefährliche an einem Kaloriendefizit ist Muskelmasse zu verlieren die du vorher durch hartes Training aufgebaut hast.
Das heißt für dich konkret: Das Kaloriendefizit darf nicht zu hoch sein und dein Training muss hart bleiben, sonst wird dein zentrales Nervensystem Signale aussenden Muskulatur abzubauen um dein Defizit auszugleichen. Dein Ziel muss sein dieses Defizit durch Fettverbrennung auszugleichen.
Um die Fettverbrennung anzuregen empfehle ich dir ein intensives Intervalltraining nach dem Krafttraining 15 min reichen hier aus.
Und kleine Empfehlung: Der Grundsatz ,,viel hilft viel" ist schon längst wissenschaftlich widerlegt, gönn deinem Körper Pausen, denn Muskulatur baut dein Körper in der Pausenzeit auf.

Hallo!

Bekomme irgendwie zeitlich kein Ausdauertraining mehr dazwischen

Dann bin ich draußen, für mich der beste Weg

Alles Gute.

Durch eine Diät aber viel Eiweiß dazu essen! Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?