Wie kann ich meinen Kater das Kratzen an Möbeln abgewöhnen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn dein Kater kratzt und du ihn dabei erwischt, nimm ihn zum Kratzbaum und halte die pfoten wo er kratzen soll... hat bei meiner Katze geklappt ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiroslavKlose11
22.10.2012, 17:28

ja mach ich jetzt :D und wie lange dauert das ungefähr ? danke für deine antwort :) mfg

0

Am besten funktioniert das wenn ein negativen Reiz nimmt. Wir haben das mit einer Sprühflasche und Wasser geschafft. Dabei immer bestimmt aber nicht aggressiv 'NEIN!' sagen. Irgendwann wird sie das Nein mit dem Wasserspritzern so verbunden haben, dass sie es schon beim Nein lässt.

Später wird es ihr zu ''dumm'' werden und sie lässt es gleich. Viel Erfolg. :)

Und schön dafür Sorgen, dass die Katze einen Kratzbaum zum Ausgleich hat. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiroslavKlose11
22.10.2012, 17:06

Er liebt wasser ;( er planscht immer im Waschbecken was ich äußerst komisch aber doch sehr niedlich finde. Das mit den Nein klappt ein wenig. Ja einen Kratzbaum hat er ohne wärs ja auch fies für ihn. trotzdem danke für dein Rat. mfg

0

Nenn mich Tierquäler aber ich habe es mit einer Wasserpistole losbekommen. Du hast ja auch schon einen Kratzbaum der benutzt wird, also kann sich der Tiger ja daran abreagieren. Ansonsten steht meine Katze aber auch auf Weichholz, ich hab ein altes Brett vertikal auf dem Balkon stehen (fest verankert) bei dem sie sich immer die Krallen wetzt - das scheint manchmal effektiver für das Tier zu sein als die mit Flachs bezogenen Kratzbäume.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiroslavKlose11
22.10.2012, 17:07

Er liebt Wasser also das wird nicht klappen :D Ja die Idee mit den Brett find ich gut. Muss man da auf irgendwas achten beim Brett?

0

ja das kann ne reviermarkierung sein.

ich würd mal versuchen den kratzbaum mit baldiran oder minze abzureiben und die anderen kratzstellen mit teppich oder sisalmatten abzudecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiroslavKlose11
22.10.2012, 18:52

Das ist ne gute idee brauch ich da katzenminze?

0

das kann man nicht abgewohnen Katzen sind halt so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiroslavKlose11
22.10.2012, 17:01

naja aber irgendwie muss man das ja im Griff kriegen können, weil bei den anderen sehen die Möbel nicht so aus :/

0

Biete ihm eine Alternative, also z.B. einen Kratzbaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiroslavKlose11
22.10.2012, 17:02

er besitzt einen kratzbaum und so eine kratztmatte oder wie man das nennt :)

0

Was möchtest Du wissen?